Unterhaltung

Freundin strategisch gut gestellt Ronaldo ziert nackt das "Vogue"-Cover

Beim Anblick der neuen spanischen "Vogue" werden viele Frauenherzen höher schlagen: Fußballer Cristiano Ronaldo schmückt das Cover der Juni-Ausgabe - und zwar komplett nackt. Seine Freundin ist mit auf dem Bild - und dürfte auch nicht fehlen.

Ronaldo vogue.JPG

Auf dem nächsten Cover der spanischen "Vogue"-Ausgabe wird der Fußballstar Cristiano Ronaldo mit seiner Freundin Irina Shayk zu sehen sein.

(Foto: twitter/vogue_spain)

Weltfußballer und Frauenschwarm Cristiano Ronaldo ziert nackt das Cover der spanischen "Vogue". Allerdings sieht man nicht alles - seine russische Model-Freundin Irina Shayk steht auf dem Bild etwas seitlich vor dem portugiesischen Superstar. Der bekannte Fotograf Mario Testino lichtete das Paar für die Juni-Ausgabe des Modemagazins ab.

Ronaldo und Shayk sind seit 2010 ein Paar. Vergangenen März hat die Russin schon einmal für Nacktfotos posiert, damals jedoch zusammen mit dem Musiker R. Kelly. Laut der "Bild"-Zeitung ärgerte sich Ronaldo über diese Fotos und lässt sich nun lieber selbst hüllenlos mit seiner Freundin ablichten.

Auf der Website der Zeitschrift ist ein Video zu sehen, das während des Fotoshootings gedreht wurde. In dem Video sieht man weitere Fotos des Paares und den Ablauf des Shootings.

Erst im April zierte das Promi-Paar Kim Kardashian zusammen mit ihrem Verlobten Kanye West das Cover der US-Ausgabe des Modemagazins. Die 33-Jährige zeigt sich auf dem Foto in einem Brautkleid, was in den Medien für Schlagzeilen sorgte.

Quelle: ntv.de, hla/dpa

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.