Panorama

Comeback des Ex-Playmates Cathy Lugner meldet sich zurück im Netz

86447583.jpg

Man kennt Cathy Lugner unter anderem als Ex-Frau des Baulöwen Richard Lugner.

(Foto: picture alliance / Henning Kaise)

Seit rund drei Monaten warten die Fans des Ex-Playmates Cathy Lugner auf ihre Rückkehr in die sozialen Medien. Sie hatte online verkündet, unter gesundheitlichen Problemen zu leiden. Nun bricht Lugner ihr Schweigen.

Cathy Lugner, Ex-Playmate und Ex-Ehefrau des österreichischen Bauunternehmers Richard Lugner, hat ihre Social-Media-Pause beendet. Laut einem Attest, aus dem die "Bild"-Zeitung zitiert, habe sie sich einer gynäkologischen Behandlung unterzogen.

*Datenschutz

Im Oktober hatte sie sich plötzlich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen: "Leider habe ich seit Längerem mit unschönen Befunden zu kämpfen", offenbarte Lugner auf Instagram. Sie hätte "erneut eine Untersuchung mit niederschlagenden Ergebnissen erhalten". Der Post wurde mittlerweile gelöscht.

Auch ihr Comeback verkündet sie auf der Foto- und Video-Plattform: Ein Bild zeigt sie dabei, wie sie mit Bommelmütze und in eine dicke Kuscheljacke eingepackt über ein schneebedecktes Geländer in Bayern balanciert. Dazu schreibt sie: "(...) manchmal verlangt das Leben ein wenig Balance von einem ab".

In der Kommentarspalte des Fotos sprechen Lugners Fans ihr Beistand zu und zeigen sich begeistert: "Schön, dass du wieder da bist", heißt es da etwa oder "Willkommen zurück". Auch ihre 10-jährige Tochter Leonie, die Cathy selbst in einem YouTube-Video als ihre beste Freundin bezeichnet, kommentiert das Instagram-Comeback: "Du bist die beste Mama der Welt. Zusammen schaffen wir alles."

Quelle: n-tv.de, agr

Mehr zum Thema