Panorama

21 Millionen Views auf Tiktok New Yorker Mini-Wohnung wird Internethit

WohnungNYC.jpg

"Dezent" oder "Liebhaberstück" würde der Makler-Code für diese Bleibe wohl lauten - doch ein "Schnäppchen" ist die winzige New Yorker Wohnung sicher nicht.

(Foto: Screenshot/Tiktok/newyorkcityrealtor)

Auch schlechte PR ist gute PR - im Falle einer Mini-Wohnung in New York Citys angesagter Wohngegend, dem West Village, ist das mehr als zutreffend: Die von einem Makler in einem Tiktok-Video als "schlechteste Wohnung aller Zeiten" betitelte Bleibe avanciert zum Internet-Hit.

Ein Tiktok-Video von einer New Yorker Mini-Wohnung für monatlich 1650 Dollar - umgerechnet rund 1370 Euro - Miete ist zu einem Internet-Hit geworden. Das von dem Makler Cameron Knowlton mit dem Titel "Die schlechteste Wohnung aller Zeiten in NYC!!!" veröffentlichte Video wurde schon mehr als 21 Millionen Mal angeschaut und hat bereits mehr als 40.000 erstaunte und belustigte Kommentare nach sich gezogen.

Das Video zeigt eine aus nur einem Raum bestehende winzige Wohnung ohne Badezimmer und mit einer Mini-Küchenzeile ohne Herd. Toilette und Dusche liegen auf dem Flur und werden von den Mietern im Gebäude geteilt. "Bevor ihr mich fragt: Ja, das ist eine echte Wohnung", sagt Knowlton in die Handy-Kamera. "Das bekommt ihr für 1650 Dollar in der begehrtesten Nachbarschaft von New York City."

*Datenschutz

Der Immobilienmakler wollte auf Nachfrage die genaue Adresse nicht verraten. Die Wohnung liegt demnach aber im Stadtteil West Village in Manhattan. New York ist für horrende Mieten bekannt. Laut einer Studie der Deutschen Bank aus dem vergangenen Jahr sind die Mieten weltweit nur in Hongkong und San Francisco höher. Wegen der Corona-Pandemie sind die Preise aber zuletzt gesunken.

Quelle: ntv.de, joh/AFP

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.