Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Not-Operation rettet NFL-Star nach Horrorverletzung das Bein

3b38ab0be26aac4b66664beb1b3e5e36.jpg

Miller verdreht sich beim Aufkommen unglücklich das Bein.

(Foto: AP)

Diese Bilder sind wirklich nichts für schwache Nerven. Bei einem Fangversuch verdreht sich Zach Miller von den Chicago Bears so unglücklich das Bein, dass er sich das linke Knie auskugelt. Auch Bänder, Menisken, Gefäße und Muskeln im Bein werden beschädigt.

Der Tight End wird sofort abtransportiert und notoperiert – ein Eingriff, der offenbar sein Bein rettet. Nach Informationen von ESPN soll zwischenzeitlich die Gefahr bestanden haben, dass Miller das Bein verlieren könnte. Wie der Klub bestätigt, verlief die OP erfolgreich – Experten beobachteten jedoch weiter die Blutzirkulation. Ob Miller jemals wieder aufs Feld zurückkehren wird, ist mehr als fraglich.

Quelle: n-tv.de