1. FC Köln

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema 1. FC Köln

imago0049338236h.jpg
28.11.2020 09:38

So läuft der 9. Spieltag Löst Gisdol Löws Not schneller als Löw?

Eins hat der FC Schalke geschafft: Angesichts von 24 Sieglos-Spielen in Folge, wird viel zu wenig über die gewaltige Krise beim 1. FC Köln gesprochen. Dort bekommt man seit dem Ende der Corona-Pause überhaupt nichts mehr auf die Reihe. Und vielleicht steht für den Trainer jetzt ein Endspiel an. Von Till Erdenberger

imago0049337206h.jpg
27.11.2020 11:17

Dank "Alles kann, nichts muss" Lucien Favre macht den BVB gefährlich

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat nach der 2:3-Niederlage gegen den FC Bayern eindrucksvoll die Kurve bekommen. Vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln ist der BVB in bestechender Form und fährt Erfolge in Serie ein - auch dank Kniffen von Trainer Lucien Favre. Von Gerrit Kleiböhmer

imago0049305069h.jpg
22.11.2020 19:52

Union klettert, Köln kriselt Kruse patzt erstmals, trifft und siegt

Max Kruse verschießt zum ersten Mal einen Elfmeter - aber trifft beim Nachschuss von Strafstoß Nummer 17 dennoch ins Tor. Sein Treffer besiegelt den Sieg von Union Berlin beim FC Köln. Die Eisernen klettern damit auf Rang fünf, während der Effzeh nun ganz tief unten drin steckt und vorletzter ist.

imago46645486h.jpg
17.11.2020 18:41

Neue Saison ohne den Kultklub? Die DEL zittert um die Kölner Haie

Zwölf Klubs aus der Deutschen Eishockey-Liga wären nach derzeitigem Stand bei einem Saisonstart am 18. Dezember dabei. Nur die Kölner Haie und die Iserlohn Roosters zögern weiter. Von den Wackelkandidaten hatten sich zuvor die Augsburger Panther und die Straubing Tigers zu dem Wagnis bekannt.

imago0049097782h.jpg
06.11.2020 22:23

Eigentor und Handelfmeter Werder und Köln unterbieten sich zu Remis

In einem unglaublich pomadigen Freitagabendspiel trennen sich der SV Werder Bremen und der 1. FC Köln unentschieden. Die Tore fallen bezeichnenderweise durch ein Eigentor und einen Elfmeter, weil hüben wie drüben komplett die Ideen fehlen. Der Punkt hilft beiden Mannschaften nicht weiter.

a44b291909b7439ee3c4eaeb18fc8d84.jpg
02.11.2020 10:22

Die Lehren des 6. Spieltags Der BVB entdeckt (s)einen zweiten Moukoko

Alles ist wieder wie immer: Der FC Bayern führt die Fußball-Bundesliga an. Bemerkenswert: Das gelingt ohne Superstürmer Robert Lewandowski. Für den FC Schalke und für den FSV Mainz 05 geht die Horrorserie dagegen weiter. Und auch Herthas Coach Labbadia wartet auf Erlösung. Von Anja Rau