1. Mai

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema 1. Mai

Themsenseite: 1. Mai

dpa

99793362.jpg
09.05.2020 09:20

Nach Angriff auf ZDF-Team Welke: "Fluchtwagen standen bereit"

Nach Dreharbeiten auf einer Demonstration in Berlin greifen Unbekannte ein Team der "heute-show" an. Sie verletzen sechs Menschen. Moderator Welke bedankt sich in der Sendung für die umfassende Solidarität. Zugleich legt er den Verdacht nahe, die Attacke sei im Voraus geplant gewesen.

5d83046cdacb31930fa10a70afc8b4d2.jpg
03.05.2020 20:50

"Racheaktion für Dreharbeiten" Angriff auf ZDF-Team war geplant

Mehrere Mitglieder eines ZDF-Fernsehteams müssen ins Krankenhaus, weil Vermummte sie unter anderem mit "Totschlägern" attackieren. Zeugen des Vorfalls sehen die Täter mit Fahrrädern und Fahrzeugen flüchten. Die Polizei hat Hinweise auf einen politischen Hintergrund der Verdächtigen.

e78759583fa1e22b96dd3b541d7db9c3.jpg
02.05.2020 01:23

1. Mai in Zeiten von Corona Randale in Hamburg und Berlin

Das Versammlungsrecht ist derzeit durch das Seuchenschutzgesetz stark eingeschränkt, die üblichen Demonstrationen zum 1. Mai durften nicht stattfinden. Ruhig geblieben ist es aber nicht überall. In Berlin kam es bis in den späten Abend hinein zu Scharmützeln mit der Polizei.

132092265.jpg
30.04.2020 21:18

Mai-Demos trotz Corona-Verboten Berlins linke Szene kündigt Aktionen an

Am 1. Mai geht traditionell die Arbeiterbewegung auf die Straße. Doch wegen der Corona-Einschränkungen ziehen Parteien und Gewerkschaften notgedrungen ins Netz. Nicht so die linke Szene in Berlin: Sie will die "Straßen mit antirassistischen, antipatriarchalen und antikapitalistischen Inhalten fluten".

bdda5784a31819af9a5b352bee37cf2d.jpg
02.05.2019 00:12

Schlimmer als 1968 Mai-Demo in Paris schlägt um in Gewalt

Krawalle überschatten die Kundgebungen zum 1. Mai in Paris: In den Straßen der französischen Hauptstadt gehen Demonstranten auf Sicherheitskräfte los. Die Polizei setzt Tränengas ein. Es gibt Dutzende Verletzte. Eine russische Reporterin gerät zwischen die Fronten.

119828595.jpg
01.05.2019 15:42

Linke und rechte Proteste Polizei geht bei Mai-Demos dazwischen

In Deutschland gehen Tausende Menschen anlässlich des "Tags der Arbeit" auf die Straße. In zahlreichen Städten rufen verschiedene politische Strömungen zum Protest auf - dabei kommt es vereinzelt zu Auseinandersetzungen. Die Lage in Paris stellt sich dagegen ernster dar.

02.05.2018 09:56

Krawalle bleiben aus 1. Mai für Polizei ein "super Tag"

Mit Sorge blicken die Einsatzkräfte seit Jahren auf die Proteste am 1. Mai. Denn in der Vergangenheit schlugen diese oftmals in Gewalt um. Das bleibt in diesem Jahr aus. In Berlin findet die Polizei deswegen auch keinen Grund für die traditionelle Pressekonferenz.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5