Adolf Hitler

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Adolf Hitler

8428708.jpg
23.02.2020 07:39

Interview zu 100 Jahren NSDAP "Hitler hat vor allem Hass gepredigt"

Vor 100 Jahren wurde in München aus der DAP die NSDAP. "Hitler wollte auf Massenwirksamkeit und die Inszenierung von Politik hinaus", erklärt Historiker Hans-Ulrich Thamer die Umbenennung. Mit ntv.de spricht er über Hitlers Inszenierungen, seine Reden - und heutige Nazi-Vergleiche.

129688243.jpg
15.02.2020 10:01

Neben Hitlers Berghof Einstiges Nazi-Hotel steht zum Verkauf

Hitler hielt dort Reden, in den Zimmern schliefen Nazi-Größen wie Göring, Speer und Bormann. Am Obersalzberg nahe Berchtesgaden steht ein Hotel zum Verkauf, das einst der Gestapo diente. Davon erfährt der unbedarfte Interessent aber nichts.

128913137.jpg
30.01.2020 17:16

"Du sollst nicht töten" Franz Jägerstätter definiert Freiheit neu

Was ist Freiheit? "Heil Hitler" zu rufen, um am Leben zu bleiben? Oder es nicht zu tun und darum zu sterben? Franz Jägerstätter hat sich für den Widerstand gegen die Nazis entschieden. Das Drama "Ein verborgenes Leben" zeigt die bewegenden letzten Tage des Kriegsdienstverweigerers. Von Linn Rietze

66910556.jpg
25.01.2020 22:02

Buhrufe in Kitzbühel Sido empört mit Hitler-Witz

Bei der traditionellen Weißwurstparty in Kitzbühel tritt in diesem Jahr Sido als Stargast auf. Als keine Stimmung aufkommen will, meckert der Rapper erst über das gut betuchte Publikum - und sorgt dann mit einem Hitler-Witz für Empörung.

128528307.jpg
23.01.2020 18:37

Nach Einschusslöchern am Büro Diaby macht Morddrohung öffentlich

Sie nennen sich "Staatsstreichorchester" und unterzeichnen ihre Drohungen an Politiker mit "Heil Hitler". Nun bekommt auch SPD-Politiker Diaby Post von den mutmaßlichen Rechtsextremisten. Erst in der vergangenen Woche ist sein Bürgerbüro in Halle Ziel eines Angriffs geworden.

hitler-double.jpg
16.01.2020 15:30

Wirbel um Biker in Sachsen Hitler-Verkleidung ist nicht verboten

Auf einem Bikertreffen in Sachsen verkleidet sich ein Teilnehmer als Adolf Hitler. Im Beiwagen eines Motorrads im Wehrmachtslook wird er fotografiert. Der Vorfall sorgt für Irritation und Entsetzen. Ein juristisches Nachspiel wird er aber nicht haben.

43108464.jpg
13.01.2020 17:26

Hitler-Imitator bei Biker-Treff Polizist zückt amüsiert das Handy

Zu einem Biker-Treffen strömen vergangenes Wochenende knapp zehntausend Menschen auf die sächsische Augustusburg. Unter ihnen ist auch ein als Adolf Hitler verkleideter Beifahrer. Ein Polizist, der das Schauspiel mitbekommt, vergisst vor lauter Freude das Eingreifen. Seine Vorgesetzten sind verärgert.

118286052.jpg
10.01.2020 18:33

Mit Darth Vader im Kanzleramt Die finale Merkel-Abrechnung

Die Germanistikprofessorin und Politikberaterin Gertrud Höhler hat ein Buch über Angela Merkel geschrieben: "Das Requiem". Es ist die finale Abrechnung. Die Kanzlerin führe Deutschland in die Ökodiktatur, und Schuld daran sind die DDR, Adolf Hitler und eine dunkle Macht in Merkels Vorzimmer. Eine traumatische Lektüre. Von Lothar Keller