Aids

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Aids

14.05.2015 19:32

Russlands Ärzte warnen HIV wird zur nationalen Bedrohung

Laut Schätzungen russischer Ärzte könnte sich die Zahl der HIV-Infizierten im Land in den nächsten Jahren verdoppeln. Sie kritisieren, dass der Staat zu wenig für Prävention und Behandlung tue. Als Musterbeispiel nennen sie hingegen Deutschland.

In der Region um Donezk sind etwa 28.000 Menschen mit HIV infiziert.
18.02.2015 00:45

Folge der Ukraine-Krise Aidserreger bedroht Hunderte Babys

Der anhaltende militärische Konflikt erschwert die medizinische Versorgung in der Ostukraine. Nach dem Beschuss der Blutbank in Donezk fehlt es vor allem an sicheren Blutkonserven. Nun droht laut WHO die Geburt Hunderter mit HIV infizierter Babys in der Region.

AP100909116343_39.jpg
05.08.2014 12:54

Ziel war eine Rebellion USA finanzierten Spione auf Kuba

Zwölf junge Lateinamerikaner reisen durch Kuba, geben sich als Touristen aus und klären über die Gefahr von Aids auf. Was zunächst niemand ahnt: Sie sind Spione der USA, finanziert von der Entwicklungshilfeorganisation USAID. 

42791079.jpg
03.04.2014 14:23

Kampf gegen Aids Südafrika motzt Kondome auf

Zur Bekämpfung von Aids startet das südafrikanische Gesundheitsministerium eine neue Initiative. Um den Gebrauch von Kondomen attraktiver zu machen, sollen diese "cooler" werden. Doch wie kann das funktionieren? Kostenlos sind sie ja bereits.