Alexander Dobrindt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alexander Dobrindt

065753f78d3221a69ebd474931e47778.jpg
17.01.2021 17:09

"Und jetzt alle zusammen" Was man Armin Laschet jetzt wünscht

Von Vorfreude auf die gemeinsame, konstruktive Arbeit über Vorhaltungen, was er in der Vergangenheit alles versäumt hat bis hin zu offenen Anfeindungen - der neue CDU-Parteivorsitzende hat seit gestern eine Menge Lesematerial erhalten. Eine Auswahl.

229018941.jpg
15.01.2021 06:03

U-Ausschuss zu Pkw-Maut Dobrindt weist jede Schuld von sich

Ein Untersuchungsausschuss soll das Debakel um die gescheiterte Pkw-Maut aufrollen. Die Opposition macht für den "juristischen Totalschaden" Ex-Verkehrsminister Dobrindt verantwortlich. Der CSU-Politiker weist im Zeugenstand alle Vorwürfe zurück.

227380563.jpg
14.01.2021 15:02

"Juristischer Totalschaden" Maut-Ausschuss nimmt Dobrindt ins Visier

Der Untersuchungsausschuss zur gescheiterten Pkw-Maut macht sich auf die Suche nach den Urhebern des Gesetzes. Für den "juristischen Totalschaden" machen die Ermittler Scheuers Amtsvorgänger verantwortlich: Der CSU-Politiker Dobrindt muss sich nun unangenehmen Fragen stellen.

106025491.jpg
25.12.2020 14:10

Höhere Freibeträge, Flexi-Woche Dobrindt fordert mehr Extras für Familien

Das Familienleben am Laufen zu halten, ist gerade jetzt für viele Eltern eine große Herausforderung. Um Familien und vor allem alleinerziehende Elternteile noch mehr zu unterstützen, fordert Alexander Dobrindt gleich mehrere Maßnahmen, wie zum Beispiel die Flexi-Woche und die volle Absetzbarkeit von Betreuungskosten.

137434682.jpg
27.11.2020 08:47

EY-Vertreter verweigern Aussage Gift und Galle für die Wirecard-Checker

Für die Wirtschaftsprüfer von EY, die jahrelang die Bilanzen von Wirecard billigten, läuft es nicht gut vor dem Untersuchungsausschuss. Erst sagt ein Konkurrent wenig Schmeichelhaftes über sie. Dann zeigen sich Abgeordnete genervt von einem "Computerladen"-Vergleich eines EY-Zeugen. Von Thomas Schmoll

e893a260770642515028d6a58986cfc9.jpg
24.11.2020 15:07

"Auf dem Weg zur nächsten NPD" Dobrindt will AfD mit Postenentzug bestrafen

Die AfD hat das Anrecht auf den Posten eines Vizepräsidenten im Präsidium, doch seit ihrem Einzug in den Bundestag kann kein Kandidat der Partei im Plenum eine Mehrheit erzielen. Geht es nach CSU-Landesgruppenchef Dobrindt, bleibt es dabei. Er will der AfD den Zugang zum Amt sogar aktiv verwehren.

e5aac1f1ac6e3b22a8087c2f065c85e8.jpg
24.11.2020 13:48

CSU ist Papier zu lasch Söder will noch schärfere Corona-Regeln

Mit einem gemeinsamen Vorschlag gehen die Länder in den Corona-Gipfel mit Kanzlerin Merkel. Der CSU gehen die Vorschläge jedoch noch nicht weit genug, vor allem bei den Schulen müsse mehr passieren. Bayerns Ministerpräsident Söder will das Papier noch "nachschärfen".

135245252.jpg
10.10.2020 16:57

Kritik an Berliner Politik Dobrindt fürchtet zweiten Lockdown

Er warnt, er kritisiert und er hat eine Lösung parat. Alexander Dobrindt sieht Deutschland auf dem Weg in einen "faktischen Lockdown", daran sei besonders die Berliner Politik schuld. Mit seinem Lösungsvorschlag wird der Chef der CSU-Landesgruppe zumindest seinem Amt gerecht.

130611094.jpg
11.07.2020 06:18

Kanzlerfrage nicht auswalzen Dobrindt warnt Partei vor SPD-Effekt

"Die Debatte muss zur richtigen Zeit geführt werden und nicht jetzt", findet CSU-Politiker Alexander Dobrindt. Merkels Nachfolge dürfe noch nicht Thema sein. Tief sitzt offenbar die Angst, in das gleiche Fettnäpfchen wie der Koalitionspartner zu treten.