Altersvorsorge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Altersvorsorge

Eine Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung liegt auf einem Schreibtisch. Foto: Franz-Peter Tschauner
17.09.2019 15:43

Gesetzliche Rentenversicherung Rentenberatung in Teilen mangelhaft

Dass die gesetzliche Rente die Existenz im Alter oft nicht sichert, ist klar. Um später nicht zu darben, ist anderweitig vorzusorgen. Was der Flickenteppich aus Versorgungsansprüchen taugt, soll eigentlich die gesetzliche Rentenversicherung beurteilen. Finanztest hat die Beratung getestet. Ergebnis? Nun ja.

imago61744162h.jpg
19.06.2019 12:58

Vorzeitiger Ruhestand Rente mit 63 wird meistens teuer

Es ist ja nicht so, dass hierzulande nicht gern gearbeitet wird. Aber bereits ein paar Jährchen früher freiwillig die Beine hochzulegen, dagegen haben wiederum die Wenigsten etwas. Nur leider ist die vorzeitige Rente meist nur mit erheblichen finanziellen Einbußen zu haben. Finanztest erklärt, womit zu rechnen ist.

imago62346709h.jpg
12.06.2019 07:08

Bei Scheidung Versorgungsausgleich kann auch warten

Trennt sich ein Ehepaar, wird in der Regel bei der Scheidung ein Versorgungsausgleich vorgenommen. Es kann aber Fälle geben, wo ein späterer Ausgleich von Vorteil ist, etwa wenn ein Partner auch Rentenansprüche aus dem Ausland besitzt.

Versicherer1.jpg
11.04.2019 18:30

Produkte und Service bewertet Deutschlands beste Versicherungen 2019

Altersvorsorge, Absicherung bei Berufsunfähigkeit oder Privathaftpflicht – einige Versicherungen sind fast unverzichtbar. Und zusätzlicher Risikoschutz ist je nach persönlicher Situation oft sinnvoll. Orientierung für Verbraucher bringt der Award "Deutschlands Beste Versicherungen". Die Ratingagentur Franke und Bornberg, das Deutsche Institut für Service-Qualität und n-tv haben die besten Versicherer erneut ausgezeichnet.

Am Platz der Bundesvorsitzende der CDU Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) ist ein Schild aufgestellt. Foto: Stefan Sauer
08.04.2019 07:17

Ja-Wort mit Bindestrich Der Doppelnamen-Effekt

Nach der Hochzeit automatisch den Namen des Mannes tragen? Das war einmal. 27 Prozent der Brautpaare entscheiden sich heute anders. Bei jedem zwölften Paar folgt aufs Ja-Wort ein Doppelname. Doch wie wirkt der Bindestrich im Leben?

imago63107945h.jpg
28.03.2019 07:39

Altersvorsorge mit Haken Negativzinsen für Riester-Sparplan?

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen - besonders, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch das Zinstief hat einiges verändert. In einem Streitfall in Stuttgart verurteilen die Richter nun beide Seiten und geben beiden Seiten recht.