Atomausstieg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomausstieg

RTX3SLOK.jpg
02.07.2019 00:24

Atomabkommen am Ende? Trump: Iran "spielt mit dem Feuer"

Der Ton im Konflikt zwischen den USA und dem Iran wird wieder schärfer: Teheran droht mit einer höheren Anreicherung von Uran und damit der endgültigen Abkehr vom Atomdeal. Den hat Washington bereits einseitig beendet. Nun legt Präsident Trump verbal nach.

114634119.jpg
16.05.2019 13:53

"Kommt nicht so schnell voran" Behörde beanstandet Stromnetzausbau

Energiewende, Kohleausstieg, Atomausstieg: Der Wandel der deutschen Energieversorgung läuft auf Hochtouren. Beim Ausbau des dafür benötigten Stromnetzes hakt es nach Meinung der Bundesnetzagentur allerdings. Insbesondere bei der Errichtung neuer Stromtrassen gibt es viele Probleme.

Eigentlich wäre der Betrieb noch bis 2034 möglich, doch das AKW wirft keine Gewinne mehr ab.
09.05.2019 09:39

Das "Tschernobyl" der USA AKW Three Mile Island geht vom Netz

Das Ende ist besiegelt: Gut vier Jahrzehnte nach dem bislang schwersten Nuklear-Störfall in der US-Stromerzeugung kündigt der AKW-Betreiber Exelon das Aus für Three Mile Island an. Im Herbst wird der Meiler unweit der US-Hauptstadt abgeschaltet.

52060903.jpg
01.05.2019 15:21

"Genug ist genug" Iran sieht Atomabkommen vor dem Aus

Das Atomabkommen mit dem Iran soll verhindern, dass der Staat im Mittleren Osten Nuklearwaffen herstellt, ohne wirtschaftliche Beziehungen mit dem Westen zu gefährden. Doch nach neuen US-Sanktionen könnte Teheran das Abkommen nun aufkündigen.

f20fd4dadd518a2245e0f6ac40ad4f72.jpg
23.03.2019 11:47

Unpassender Begriff JU-Chef kritisiert "Gleichschaltung"

Dem neuen Vorsitzenden der Jungen Union missfallen einige Politikansätze Angela Merkels. In seinen Ausführungen darüber verwendet Tilman Kuban ausgerechnet eine Vokabel, die im Zusammenhang mit dem NS-Regime steht. Wenig später rudert er zurück.

55919015.jpg
09.01.2019 16:37

Für Notsituationen Uniper baut neues Gaskraftwerk

Der Atomausstieg rückt immer näher und damit die Frage nach der künftigen Versorgungsicherheit in Deutschland. Zur Lösung gehören Kraftwerke als Sicherheitspuffer. Das Unternehmen Uniper hätte solche. Doch es muss ein neues bauen.

105985864.jpg
14.08.2018 10:41

Halbjahresbilanz aus Essen RWE verdient im Kerngeschäft weniger

Deutschlands Energieversorger erleben eine Phase der Umbrüche. Bei RWE wirken sich die Großhandelspreise für Strom und der Atomausstieg negativ auf das Geschäftsergebnis aus. Kurz vor dem Innogy-Deal mit Eon warnt RWE vor fixen Braunkohle-Terminen.