Bildungspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bildungspolitik

228654522.jpg
11.01.2021 15:06

Schulstart im Lockdown Die Lernplattformen sind schnell platt

Am Vormittag hat auch in den letzten Bundesländern wieder die Schule begonnen. Allerdings findet Unterricht in der Regel zu Hause statt. Das ist nicht immer ganz einfach - auch deshalb, weil die Lernplattformen der Länder technisch weit hinterherhinken. Von Marko Schlichting, München

226527555.jpg
28.12.2020 21:08

Superspreader infizierte Kinder Heikle Studie zu Corona-Ausbruch an Schule

Ein Corona-Ausbruch an einer Hamburger Schule schlägt Wellen: Offenbar hat ein Superspreader das Virus innerhalb der Schule verbreitet. Das widerspricht dem Credo der Kultusminister, dass sich Schüler außerhalb anstecken. Der Bildungssenator muss sich nun fragen lassen, ob er die Analysen unterdrückt hat.

204055508.jpg
08.12.2020 13:27

Studie zeigt kaum Fortschritte Deutsche Grundschüler schwächeln in Mathe

Deutschland, das Land der Ingenieure - ist das auch in Zukunft so? Mit Blick auf die Leistungen deutscher Grundschüler in Mathematik und Naturwissenschaften könnten Zweifel aufkommen. Die TIMSS-Studie ergibt: Deutsche Viertklässler sind im internationalen Vergleich allenfalls Mittelmaß.

137422328.jpg
17.11.2020 20:10

Bund und Länder weiter uneins Steuern Schulen auf Lockdown zu?

An vielen Schulen steigen die Zahlen der Corona-Infektionen. Aber sind sie deshalb Treiber der Pandemie? Jedes Bundesland scheint eine andere Strategie zu fahren, doch manche gefährden damit das Ziel: Die Schulen offen zu halten. Von Kai Stoppel und Frauke Niemeyer

871b770ef96237bec0ac990b2494e43f.jpg
22.09.2020 14:50

Maskenpflicht und Alkoholverbot Bayern reagiert auf steigende Fallzahlen

Bayerns Ministerpräsident Söder ist besorgt: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in seinem Bundesland steigt wieder. Der CSU-Chef sieht vor allem in dem übermäßigen Leichtsinn vieler Bürger ein Problem. Darum macht sein Kabinett den Weg für schärfere staatliche Maßnahmen frei.

134518800.jpg
10.08.2020 10:37

Bedeckung auch im Unterricht Lehrerverband fordert überall Maskenpflicht

Bisher müssen nur Schüler in Nordrhein-Westfalen einen Mund-Nasen-Schutz im Unterricht tragen. Der Verzicht andernorts ist laut dem deutschen Lehrerverband ein "riskantes Experiment". Eine Maskenpflicht in Klassenzimmern sei unabdingbar, um eine zweite Infektionswelle zu verhindern. Ein Verzicht dagegen sei "aberwitzig".