BMW AG

Die BMW AG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Die Besonderheit des Unternehmens besteht darin, dass es eine reine Premium-Markenstrategie verfolgt: BMW entwickelt, produziert und vermarktet seine Produkte unter den bekannten Marken BMW, Rolls-Royce Motor Cars und MINI.

Themenseite: BMW AG

picture alliance / dpa

Ein Aktivist von "Sand im Getriebe" liegt bei einer Blockade vor den Toren der IAA.
22.09.2019 17:49

Summ, summ ist kein brumm, brumm Die IAA schafft sich selbst ab

Nicht PS, sondern Ökologie und E-Antrieb haben den Takt auf der größten Automesse der Welt vorgegeben. Langeweile war so programmiert. Statt echter Autos gab es Hightech und seelenlose Konzepte. Die große Show von früher suchten Auto-Fans vergeblich. Drei Lehren lassen sich aus der diesjährigen Veranstaltung ziehen. Von Helmut Becker

b2e991efda47dc3a47b390b2479f2424.jpg
13.09.2019 14:00

Wie tickt Amerika? Müssen deutsche Firmen vor Trump zittern?

US-Präsident Donald Trump ist deutschen Firmen in den USA nicht gerade wohlgesinnt. Vor allem die deutschen Autobauer hat er im Visier. Wie die mit der Unberechenbarkeit des Präsidenten umgehen, erfahren Sie in dieser Folge von "Wie tickt Amerika?" mit Sandra Navidi.

BMW
BMW 65,15
123675563.jpg
11.09.2019 14:59

Wahn, Witz, Wundertüte In der Autobranche ist nichts wie es war

Die Rollen in der Autoindustrie waren immer klar verteilt: Opel schrieb rote Zahlen. VW steigerte lieber die Gehälter der Beschäftigten als jene seiner Aktionäre. Und BMW und Daimler trotzten einfach jeder Krise. Darauf war Verlass. Plötzlich ist alles anders. Der wundersame Wandel gerät immer mehr zu einer bösen Überraschung. Von Helmut Becker

34420173.jpg
07.09.2019 06:41

BMW, VW, Ford und Honda im Fokus US-Regierung untersucht Abgas-Deal

Im Juli schließen Volkswagen, BMW, Ford und Honda mit dem US-Staat Kalifornien ein Abkommen zur Regelung von Abgas-Standards. Der Trump-Regierung sind strengere Vorschriften jedoch ein Dorn im Auge. Nun prüft das Justizministerium, ob die Autobauer mit dem Deal gegen Gesetze verstoßen.

87077758.jpg
05.09.2019 00:26

Von BMW bis VW SUV-Boom beschert US-Absatzplus

Die Autoindustrie blickt auf ein schwaches erstes Halbjahr im zweitgrößten Absatzmarkt der Welt, den USA. Doch die Kauflaune ist offenbar wieder zurück, im August steigen die Verkäufe deutlich. VW, BMW und Daimler profitieren.