Bonn

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bonn

225878712.jpg
13.12.2020 11:14

Bonner Süßwarenimperium wird 100 Schatten über dem Haribo-Jubiläum

Der als Bonbonkocher in einem Bonner Hinterhof gestartete Betrieb erobert in den vergangenen 100 Jahren mit seinen Fruchtgummis nahezu die ganz Welt. Doch zum Jubiläum gibt es deutliche Kritik am aktuellen Haribo-Chef - unter anderem von der Goldbären-Werbeikone Thomas Gottschalk.

Hendrik Streeck, Direktor am Institut für Virologie im Universitätsklinikum Bonn. Foto: Jonas Güttler/dpa/Archivbild
08.12.2020 20:04

Hashtag #SterbenmitStreeck Bonner Virologe entsetzt über Hass im Netz

Wer derzeit als Virologe arbeitet, hat es nicht leicht. Denn bei Äußerungen zur Corona-Lage hört ganz Deutschland genau hin. Der Virologe Hendrik Streeck kämpft seit Pandemie-Beginn mit Anfeindungen. Ein eigens gegen ihn gerichteter Hashtag bei Twitter habe nun aber eine neue Qualität des Hasses erreicht.

137569422.jpg
23.11.2020 20:43

Schießerei in Meckenheim Angreifer hatte Waffenarsenal zu Hause

Am späten Sonntagabend schießt ein Mann im beschaulichen Meckenheim um sich. Nach einem Kugelwechsel mit SEK-Beamten stirbt er. Wie durch ein Wunder gibt es keine weiteren Opfer. Einen Tag nach der Tat steht fest: Der Angreifer war ein Sportschütze und hortete eine ganze Menge Waffen zu Hause.

imago0104175014h.jpg
12.11.2020 10:35

Prognose angehoben Telekom von US-Rückenwind getrieben

Die Telekom bekommt die US-Tochter besser und schneller eingebunden als zunächst gedacht. Für das Betriebsergebnis bedeutet das einen Sprung. Und so können die Bonner in der Corona-Pandemie etwas Seltenes tun: Sie heben die Prognose an.

136404518.jpg
13.10.2020 14:58

Staatsakt für Wolfgang Clement Gabriel liest der SPD die Leviten

Vor allem die CDU-Größen würdigen den kürzlich an Krebs verstorbenen Sozialdemokraten Clement beim Staatsakt in Bonn: Seine Agenda 2010 bewerten sie als Fundament der heutigen Stärke Deutschlands. Ex-SPD-Chef Gabriel trauert darum, dass seine Partei um ihren großen Toten nicht trauern will.

In La Paz ist die Seilbahn tägliches Verkehrsmittel und auch Touristenattraktion.
10.10.2020 16:39

Lösung aus der Luft Seilbahnen als Verkehrsmittel der Zukunft?

München plant eine Seilbahn, Berlin träumt davon und auch in Bonn liegen die Skizzen für den Neubau einer Strecke in der Schublade. Immer mehr Großstädte tüfteln an einem Konzept für ein Seilbahnnetz, das in den Stadtverkehr integriert wird. Doch es regt sich Widerstand. Von Lutz Harbaum