Boris Johnson

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Boris Johnson

RTS2DT0O.jpg
13.04.2019 15:20

"Absolut grotesk" Boris Johnson boykottiert den Wahlkampf

Wenn Großbritannien nicht bis zum 22. Mai aus der EU austritt, muss das Land an der Europawahl teilnehmen. Die Vorbereitungen laufen bereits - allerdings ohne Boris Johnson. Profitieren dürften radikale Brexit-Parteien und die proeuropäischen Parteien.

AP_19082626255846.jpg
01.04.2019 12:49

Wieder was gelernt - Brexit Wer übernimmt für Theresa May?

Die britische Premierministerin Theresa May ist laut Medienberichten fast in Tränen ausgebrochen, als sie Ende März ihren Rücktritt angeboten hat. Potenzielle Nachfolger gibt es genug, allen voran Ex-Außenminister Boris Johnson. Unser Experte setzt allerdings auf ganz andere Kandidaten.

5c909f13e83761088431aa4d805fbdf0.jpg
30.03.2019 14:58

Was ist da los im Brexit-Land? Nein, die Briten sind nicht verrückt

Was die britischen Abgeordneten im Unterhaus veranstalten, wirkt immer chaotischer. Doch auch wenn Eitelkeiten und Machtstreben eine Rolle spielen mögen - angesichts der derzeitigen Lage gibt es gute Gründe, warum Kompromisse so gut wie ausgeschlossen sind. Von Volker Petersen

29.03.2019 08:02

Fragen und Antworten Was ist jetzt Sache beim Brexit?

Wir schreiben den 29. März, eigentlich sollte Großbritannien an diesem Tag aus der EU austreten - doch das wird nicht passieren. Stattdessen gibt es eine neue Abstimmung. Selbst bemühte Beobachter verlieren langsam den Überblick. Fragen und Antworten. Von Volker Petersen

Die Chancen für Mays Deal sind nach wie vor nicht rosig.
28.03.2019 09:13

Die Stunde der Nein-Sager Das Brexit-Land rüstet zum Selbstopfer

Eigentlich sollte Großbritannien morgen aus der EU austreten. Stattdessen wächst die Konfusion, wie dies funktionieren soll. Das Unterhaus ist sich nur im Nein einig, die Premierministerin greift zum letzten Mittel und ein Brexiteer besinnt sich auf Tacitus. Von Gudula Hörr

RTX6ORZQ.jpg
28.03.2019 07:02

EU-Austritt mit oder ohne May? Großbritannien sucht nach Auswegen

Entnervt reiben sich Londoner am Morgen danach die Augen: Bei Testabstimmungen im britischen Unterhaus können sich die Parlamentarier auf keine der acht Brexit-Alternativen einigen. Kurz vor dem Stichtag zum EU-Austritt wirft Premier May eine "letzte Karte" ins Spiel.

1009a64b3d6e596b0191146ded72400f.jpg
27.03.2019 13:31

Wie "Ratten im Sack" Tories zerfleischen sich, die Ultras denken um

Es herrschen Tage der Einsicht bei den konservativen Brexit-Ultras. Die Angst, sich verkalkuliert zu haben, wächst. Nun scheint selbst Johnson kompromissbereit und einen "Boris' Judas-Moment" zu durchleben. Kommt der Brexit-Deal der Premierministerin doch noch durch? Von Gudula Hörr

RTS2EWJO.jpg
27.03.2019 09:40

Unterhaus übernimmt Kontrolle Ist Mays Brexit-Deal noch zu retten?

Schicksalsstunden für May und Großbritannien: Die Abgeordneten des Unterhauses stimmen über mögliche Brexit-Alternativen ab. Derweil kämpft die Premierministerin um ihr Abkommen mit der EU. Brexit-Hardliner signalisieren ihre Unterstützung. Doch die hätte einen hohen Preis.

imago90112351h.jpg
26.03.2019 16:59

Britische Pressestimmen "Das Parlament hat zurückgeschlagen"

Gegen den Willen von Premierministerin May beschließt das Unterhaus, Probeabstimmungen über den Brexit durchzuführen. Damit sichern sich die Abgeordneten mehr Kontrolle, ist die Meinung der britischen Presse. Und es könnte der Weg sein hin zu einem "weicheren Brexit".

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9