Boris Johnson

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Boris Johnson

Thema: Boris Johnson

REUTERS

128767830.jpg
25.01.2020 23:28

Zerbricht Großbritannien? Schottische Regierung setzt auf Brexit-Frust

Die schottische Regierungschefin Sturgeon möchte ihr Land in die Unabhängigkeit führen. 2014 stimmten die Schotten knapp gegen die Abspaltung - doch das war vor dem Brexit-Referendum. Die weit verbreitete Ablehnung von Boris Johnson könnte den Austrittsbefürwortern nun Aufwind geben.

imago94096121h.jpg
20.01.2020 20:46

Änderungen am Vertrag Lords verpassen Johnson Brexit-Dämpfer

Der Umgang Großbritanniens mit im Land lebenden EU-Bürgern ist für Betroffene "eine Schande". Auch das House of Lords ist mit dem gegenwärtigen Austrittsplan nicht einverstanden - und votiert dagegen. Nun könnte ein langwieriges legislatives Ping-Pong-Spiel beginnen.

94612972.jpg
16.01.2020 00:58

500.000 Pfund für Glockenschlag Mit Big Ben den Brexit einläuten?

Nigel Farage kann es kaum abwarten, den "Happy Brexit Day" mit fröhlichem Glockengeläut einzuleiten. Da der Big Ben allerdings saniert wird, ist die Realisierung des Events nicht einfach - und nicht billig. Jetzt versuchen Brexiteers die Glockenschläge mit Spenden zu finanzieren.

124104563.jpg
14.01.2020 15:07

Unabhängigkeit und EU-Verbleib? Johnson lehnt schottisches Referendum ab

Eine Mehrheit der Schotten möchte die EU wohl nicht verlassen. Die Regierung nimmt für den Verbleib gar den Bruch Großbritanniens in Kauf und fordert ein neues Unabhängigkeitsreferendum. Dem schiebt Premier Johnson jedoch einen Riegel vor. Das letzte Wort ist wohl aber noch nicht gesprochen.

4b9b4ef6bb7dd31bf5bdd2c84c096a9e.jpg
12.01.2020 20:33

Atomabkommen auf der Kippe Europäer erhöhen Druck auf den Iran

Nach der jüngsten Eskalation im Nahen Osten will der Iran sich nahezu komplett aus dem Atomabkommen zurückziehen. Die europäischen Unterzeichner drohen Teheran nun, in diesem Fall einen Schlichtungsmechanismus auszulösen. An dessen Ende könnten umfangreiche Sanktionen stehen.

118786714.jpg
09.01.2020 18:38

Gesetze passieren Parlament Brexit ist greifbar wie nie

Nie waren die Chancen für den Brexit größer: Nach zahlreichen gescheiterten Abstimmungen bringt der neue Premier den Vertrag für den EU-Ausstieg durchs Parlament. Die noch anstehenden Voten gelten als Formsache. In drei Wochen könnte Großbritannien aus der Staatengemeinschaft ausscheiden.

128267958.jpg
08.01.2020 20:45

Von der Leyen hätte gern Zeit Johnson drückt weiter auf die Brexit-Tube

Anlässlich der Iran-Krise erscheint der Brexit plötzlich als lösbares Problemchen. Doch die Zeit verrinnt: In nur drei Wochen will Großbritannien die EU verlassen, in elf Monaten soll die Übergangsfrist enden. Kommissionschefin von der Leyen besucht den britischen Premier in London. Ihr geht alles viel zu schnell, ihm nicht.

imago72322277h.jpg
08.01.2020 18:20

"Fragen Sie Mossad und CIA" Uri Geller will Johnsons "Spinner" sein

Löffelverbieger Uri Geller dient sich der britischen Regierung an. Als Referenz verweist er auf Arbeiten für namhafte Geheimdienste. Außerdem habe er Premier Johnson bereits vergangenes Jahr ins Amt geholfen. Alles beste Voraussetzungen also, London bei den anstehenden Verhandlungen mit der EU zu helfen.

127863068.jpg
31.12.2019 18:34

Übergangsphase nach dem Brexit Handelskommissar zweifelt an Johnson-Plan

Großbritannien tritt voraussichtlich am 31. Januar aus der EU aus. In einer Übergangsphase bis Ende 2020, während der so gut wie alles beim Alten bleibt, wollen beide Seiten ihre neuen Beziehungen regeln. Anders als der britische Premier bezweifelt in irischer EU-Kommissar, dass die Zeit reicht.

a61ff9f9f10099ce6597b376fce8427d.jpg
30.12.2019 18:23

Die Freibeuter von der Insel So sieht der neue Kurs der Briten aus

London startet mit guten Vorsätzen ins neue Jahr: Der Brexit soll den nationalen Unfrieden überwinden und die Partnerschaft mit der EU erneuern. Tatsächlich zielt Johnsons Strategie eines "globalen britischen Freibeutertums" bewusst auf Irreführung, Intransparenz, Zwist - nach innen wie nach außen. Von Peter Littger