Boris Johnson

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Boris Johnson

Thema: Boris Johnson

REUTERS

123978863.jpg
01.08.2020 08:50

Vorwurf der Vetternwirtschaft Johnson verhilft Bruder zu Sitz im Oberhaus

Der Bruder des britischen Premiers, Jo Johnson, darf sich künftig Lord nennen. Er gehört zu den 36 Nominierten für einen Sitz im Oberhaus. Vor allem die Opposition bringt das auf die Palme - denn die Vermutung liegt nahe, dass er dieses Privileg nur aufgrund seiner familiären Beziehungen erhalten hat.

134261690.jpg
24.07.2020 21:07

Regierung fehlte "Verständnis" Johnson räumt Fehler in Corona-Krise ein

Großbritannien gilt als das am schwersten von der Corona-Krise betroffene Land Europas. Das liegt nicht zuletzt daran, das die Regierung kurzzeitig auf das Konzept "Herdenimmunität" setzt. Nun gesteht selbst Premier Johnson Fehler während der Pandemie ein. Besonders einen Faktor habe man unterschätzt.

133020736.jpg
23.07.2020 13:34

Festgefahrene Verhandlungen EU glaubt nicht an Abkommen mit London

Seit Ende Januar gehen Großbritannien und die EU getrennte Wege. Bis Jahresende gilt allerdings noch eine Übergangsfrist, in der die Briten zum EU-Binnenmarkt und zur Zollunion gehören. Was danach kommt, ist ungewiss. Verhandlungen beider Seiten deuten bislang auf einen harten Bruch hin.

Die britische Regierung um Boris Johnson verschärft den Ton gegenüber China.
15.07.2020 09:34

China droht Brain-Drain Darum lockt Johnson die Hongkonger

Hongkong war bislang aus westlicher Perspektive so etwas wie die chinesische Insel der Glückseligkeit. Doch nach der Verabschiedung des Sicherheitsgesetzes droht die Finanzmetropole immer mehr von China vereinnahmt zu werden. Jetzt geht der britische Premier voran. Von Kevin Schulte

Harter Brexit.JPG
27.06.2020 19:20

Wirtschaft bereitet sich vor Ist ein harter Brexit unvermeidbar?

Koste es was es wolle, Boris Johnson will, dass sein Land ab dem 1. Januar 2021 nicht mehr Teil des EU-Binnenmarkts und der Zollunion ist. Bis 31. Oktober müssen EU und Großbritannien ein Abkommen vereinbaren, sonst kommt es zum harten Brexit. Ist das noch machbar? Und will Johnson das überhaupt? Von Klaus Wedekind

2020-06-25T135149Z_820870331_RC2DGH97DP5P_RTRMADP_3_BRITAIN-WEATHER.JPG
25.06.2020 19:00

"Lage nicht mehr beherrschbar" Sorge über Exzesse an britischen Stränden

Anfang der Woche verkündet der britische Premier weitgehende Lockerungen und reduziert den Mindestabstand auf einen Meter. Während Experten vor einer zweiten Welle warnen, ereignen sich in den britischen Seebädern verstörende Szenen. Verliert Boris Johnson die Kontrolle über sein Land?