Borussia Dortmund

Aktuelle Nachrichten zum BVB - Bundesliga, Pokal, News, Spielberichte, Transfergerüchte, Kommentare.

Thema: Borussia Dortmund

imago/Schiffmann

Gut gelaunte Kollegen: Dortmunds Trainer Jürgen Klopp und Nürnbergs Dieter Hecking.
23.07.2012 10:36

HSV siegt in der Ferne, Gladbach remis BVB verliert bei Mintals Abschied

Einen Monat vor dem Saisonstart der Fußball-Bundesliga sucht Doublegewinner Borussia Dortmund weiter seine Form. Eine Woche nach dem 1:3 beim FC Brügge kassierte das Team von Trainer Jürgen Klopp ohne seine deutschen Nationalspieler eine Niederlage beim 1. FC Nürnberg. Hier kommt der Autor hin

Hans-Joachim Watzke ist überzeugt: die Fifa braucht einen neuen Präsidenten.
21.07.2012 12:07

BVB-Breitseite gegen "Pattex-Blatter" Watzke fordert Fifa-Kehraus

Die Kritik an Fifa-Präsident Joseph Blatter reißt nicht ab. Seit die Verwicklung des 76-jährigen Schweizers in langjährige Korruption im Fußball-Weltverband nicht mehr geleugnet werden kann, werden immer wieder Rücktrittsforderungen laut. Beim deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund ist man sich einig: Blatter ist untragbar. Hier kommt der Autor hin

Jakub "Kuba" Blaszczykowski
18.06.2012 13:12

Neuer Vorlagengeber für Klose? Rom will BVB "Kuba" ausspannen

Muss Borussia Dortmund kommende Saison ohne Jakub Blaszcykowski auskommen? Wenn es nach den Verantwortlichen von Lazio Rom geht, schon. Manager Tare fliegt nach Polen, um dem Nationalspieler ein Angebot zu machen. Doch die Hoffnungen, dass "Kuba" doch noch beim BVB verlängert, sind noch nicht ganz passé. Hier kommt der Autor hin

Wohin führt die Zukunft?
12.06.2012 15:28

Abramowitsch beobachtet BVB-Star Lewandowski ist begehrt

Die Polen kämpfen gegen Russland um ihren ersten EM-Sieg. Doch Robert Lewandowski ist längst der unumstrittene Star der Gastgeber-Mannschaft. Der BVB-Stürmer weckt bei vielen Klubs Begehrlichkeiten, und die Presse in seiner Heimat spekuliert wild über seine Zukunft. Seinem Arbeitgeber Borussia Dortmund gefällt das überhaupt nicht. Hier kommt der Autor hin

Die beste und fairste Mannschaft mit dem größten Stadion - der BVB ist das Team der Superlative.
08.06.2012 11:47

Vor Bayern und Gladbach BVB spielt am fairsten

Titel, für die es keine Pokale zu gewinnen gibt, sind bei Sportlern nicht besonders beliebt. Trotzdem hat Borussia Dortmund drei Wochen nach dem Gewinn des Doubles erneut Grund zum Jubeln. Der BVB steht auch in der Fair-Play-Wertung der Bundesliga am Ende der Saison auf Platz Eins. Hier kommt der Autor hin

Bald im roten Trikot am Ball: Shinji Kagawa.
05.06.2012 10:44

Kagawas Abschied perfekt BVB-Star dribbelt zu Manchester

Die Spatzen pfiffen es längst von den Dächern, nun ist es perfekt. Borussia Dortmunds Dribbelkünstler Shinji Kagawa erfüllt sich einen großen Traum und wechselt nach England zu Manchester United. Für den BVB ist der Transfer ein gutes Geschäft, der Nachfolger für den Japaner ist längst verpflichtet. Hier kommt der Autor hin

„Der Transfer ist noch nicht abgeschlossen“: Shinji Kagawa.
29.05.2012 13:06

Manchester United zahlt 15 Millionen BVB-Star Kagawa auf dem Sprung

Dass Shinji Kagawa in der kommenden Saison nicht mehr für Borussia Dortmund Fußball spielt, ist klar. Auch, dass der deutsche Meister und Pokalsieger für den japanischen Mittelfeldspieler richtig viel Geld haben will. Nun heißt es, dass Manchester United sich seine Dienste gesichert hat.

Ende März traf Schieber noch zweimal gegen Dortmund.
23.05.2012 22:11

Dortmund baggert am VfB-Torjäger Trifft Schieber bald für den BVB?

Nach dem Double-Sieg genießen die meisten Spieler von Borussia Dortmund ihren Urlaub. Doch die Verantwortlichen des Bundesligisten feilen bereits fleißig am Kader für die neue Saison. Der BVB ist offenbar an einer Verpflichtung von Julian Schieber interessiert. Der Stürmer des VfB Stuttgart soll in die Fußstapfen von Lucas Barrios treten.

Shinji Kagawa wird unter anderem mit Manchester United in Verbindung gebracht.
21.05.2012 11:51

Mittelfeldstar Kagawa wird richtig teuer BVB erhofft sich 20 Millionen

Mit dem Abschied von Shinji Kagawa hat sich Borussia Dortmund abgefunden, billig zu haben soll der Japaner nicht sein. Bei seiner Ablöseforderung orientiert sich der Double-Gewinner Manuel Neuers Transfer vom FC Schalke zu den Bayern. Dass weitere Stars den Verein verlassen, schließt der BVB kategorisch aus.

Talentiert und begehrt: Rafal Wolski (M) hat das Interesse des deutschen Double-Gewinners Borussia Dortmund geweckt.
18.05.2012 12:18

"Rafal ist ein interessantes Talent" Dortmund liebäugelt mit Wolski

Drei polnische Nationalspieler kicken bereits für Double-Gewinner Borussia Dortmund und sind Leistungsträger, nun könnte ein vierter hinzukommen. Der BVB beobachtet Rafal Wolski von Legia Warschau. Das Mittelfeldtalent darf trotz seiner 19 Jahre bereits auf die EM-Teilnahme hoffen.