Chile

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Chile

imago0021270816h.jpg
13.04.2022 17:09

Der "schwarze Panther" Ex-Nationaltorhüter Wolfgang Fahrian ist tot

Bei der WM 1962 avancierte Wolfgang Fahrian dank Bundestrainer Sepp Herberger vom Niemand zur deutschen Nummer eins. Eine besondere Sperre verhinderte weitere Erfolge. In der Nacht zu Mittwoch starb der ehemalige Torwart der deutschen Nationalmannschaft im Alter von 80 Jahren.

264793708.jpg
09.04.2022 20:09

Nach "Corona-Hölle" Südamerika wird zum weltweiten Impfvorreiter

Massengräber, ein brasilianischer Präsident, der Verschwörungstheorien verbreitet, kollabierende Gesundheitssysteme: Den südamerikanischen Kontinent trifft es in der Pandemie besonders hart. Mittlerweile sind die Corona-Zahlen gesunken - Grund ist eine tief verwurzelte Impfkultur.

miley.JPG
23.03.2022 15:04

Versexte Shows in Südamerika Miley Cyrus muss notlanden

Aktuell tourt Miley Cyrus durch Südamerika - und zieht dabei alle Register. Diverse Fotos und Clips zeigen, wie sie etwa den Fans in Argentinien, Chile und zuletzt Kolumbien mit ihrer frivolen Bühnenshow einheizt. Bei ihrem Flug nach Paraguay erlebt sie jedoch einen Schockmoment.

2019-05-31T161736Z_1722170900_RC12E4F02280_RTRMADP_3_CHILE-LANGUAGE-INDIGENOUS.JPG
17.02.2022 13:42

Ureinwohner Feuerlands Letzte Yaghan-Muttersprachlerin gestorben

Yaghan zählt zu den indigenen Sprachen Feuerlands, einer Inselgruppe im Süden Amerikas. Mit dem Tod von Cristina Calderón stirbt nun auch die letzte Muttersprachlerin im Alter von 93 Jahren. Einige wenige können die Sprache verstehen, doch "niemand spricht und beherrscht sie so wie ich", sagte Calderón.

268682689.jpg
20.12.2021 16:58

35-Jähriger wird Präsident Boric steht für die neue Generation Chiles

Mit dem Ex-Studentenführer Gabriel Boric gewinnt ein junger, linksgerichteter Kandidat überraschend deutlich die Präsidentschaftswahl in Chile. Das Ergebnis ist auch ein Bruch mit den alten Strukturen der Militärdiktatur. Der 35-Jährige übernimmt ein Land im Wandel - aber auch mit tiefen Gräben.

ef309aadd12e34d789580197decb7cbf.jpg
20.12.2021 00:34

Rechtspopulist verliert Wahl 35-jähriger Linker regiert künftig Chile

In der Stichwahl ums Präsidentenamt in Chile muss sich der rechtsgerichtete Kast dem Ex-Studentenführer Boric geschlagen geben. Im ersten Wahlgang hatte noch der deutschstämmige Kast die Nase vorn. Vielen gilt die Entscheidung als wichtigste Wahl seit der Rückkehr des Landes zur Demokratie.

7074813cbc98aff6f59de0e23b06f8e2.jpg
19.12.2021 12:14

Chile erlebt epische Stichwahl Boric, der Präsidentschaftskandidat aus dem Eis

In der wichtigsten Präsidentschaftswahl Chiles seit dem Ende der Militärdiktatur geht es um viel. Der 35-jährige Gabriel Boric will den Umbau zum Sozialstaat. Vor zehn Jahren legte er als Studentenführer die Grundlagen dafür. Sein Widersacher verteidigt das neoliberale Modell. Von Roland Peters, Santiago de Chile

KleiderbergeWüste.jpg
04.12.2021 09:19

Unverkaufte Neuware Fast Fashion stapelt sich in der Wüste

Zur Landschaft der Atacama-Wüste in Chile zählen Berge aus ungetragener Kleidung - Billigware aus Europa, die keine Abnehmer gefunden hat. Handelsexperte Jörg Funder erklärt im Interview mit ntv.de, warum Fast Fashion dort landet und was sich dagegen tun lässt.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen