Cristina Kirchner

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Cristina Kirchner

RTS2TUAT.jpg
28.12.2019 09:15

Südamerika - ein Jahr in Aufruhr Von Feuer, Hunger und Tränengas

In Südamerika wird 2019 als bewegtes Jahr in Erinnerung bleiben. In Brasilien brennen die Wälder, in Chile Barrikaden. In Argentinien kehren alte Bekannte an die Macht zurück, in Bolivien die Bibel, weil eine Ikone flieht. In Kolumbien bleibt Frieden Fiktion. Und was geschieht in Venezuela? Ein Überblick von Roland Peters, Buenos Aires

dc3ad7facbaec13afcbcf3821010a207.jpg
28.10.2019 19:15

"Das ist Liebe" Linkes Trio soll Argentinien vor Pleite retten

In Argentinien herrscht Ernährungsnotstand. Die Dollarreserven schrumpfen rasant, Inflation frisst die Staatseinnahmen auf. Der kommende Präsident Fernández hat eine Mammutaufgabe vor sich. Er ist Teil eines fragilen Bündnisses. Manche halten die Staatspleite für unausweichlich. Von Roland Peters, Buenos Aires

PA112662.JPG
27.10.2019 14:23

Argentinien im Wirtschaftsfluch Der Wundermacher ist wieder da

Es herrschte Vollbeschäftigung in Coronel Suárez, linke Politiker gaben sich die Klinke in die Hand, feierten sich und den Schuh-Boom der Mittelstadt. Dann kam der Absturz unter Präsident Macri. Die Peronisten erwarten einen triumphalen Wahlsieg. Von Roland Peters, Coronel Suárez

Cristina Fernández de Kirchner war acht Jahre lang argentinische Präsidentin.
07.12.2017 13:59

Haftbefehl erlassen Argentiniens Ex-Präsidentin wird angeklagt

Ein Attentat von 1994, in das einstige iranische Regierungsmitglieder verwickelt waren, wird für Cristina Fernández de Kirchner zum Problem. Grund ist ein Memorandum mit Teheran, um die Ermittlungen in den Händen einer Wahrheitskommission zu lassen.

02965e0681dee7adc3765d5839269ab8.jpg
23.10.2017 08:12

Erfolg bei Parlamentswahl Argentinier stärken Reformkurs von Macri

Die konservative Regierungskoalition kann ihre Mehrheit im Parlament in Buenos Aires ausbauen: Präsident Mauricio Macri erklärt erneut die Bekämpfung der Armut im Land als zentrales Ziel seiner Amtszeit. Ex-Präsidentin Cristina Kirchner erlebt indes eine Schlappe.

Kurswechsel unter dem neuen Präsidenten Maurizio Macri.
17.12.2015 06:52

Kapitalkontrollen aufgehoben Argentinien schwächt den Peso

Argentiniens Staatschef Macri will die Wirtschaftskrise in seinem Land beenden. Wie angekündigt, werden die von seiner Vorgängerin Fernandez de Kirchner eingeführten Kapitalkontrollen gekippt. Das ist eine gute Nachricht für Argentiniens Soja-Bauern.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4