Demografischer Wandel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Demografischer Wandel

AfD-Mitglieder sitzen auf einem Landesparteitag der AfD in einem Zelt. Foto: Heiko Rebsch/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
08.12.2020 15:41

Erfolg mit Verlustgefühlen Abwanderung aus Regionen hilft der AfD

Die AfD profitiert in Deutschland besonders in Regionen mit einem starken demografischen Wandel. Das zeigt eine Studie der TU Dresden. Doch nicht überall profitieren Rechtspopulisten von Abwanderung. Auf andere europäische Länder lässt sich das Ergebnis der Untersuchung nicht übertragen - im Gegenteil.

imago0103492023h.jpg
30.11.2020 21:56

Forscher hoffen auf Durchbruch Fortschritt bei Alzheimer-Früherkennung

Alzheimer ist bislang unheilbar, obwohl seit Jahrzehnten mit Hochdruck geforscht wird. Nun melden Mediziner, sie hätten zumindest eine Methode zur Früherkennung gefunden. Bestimmte Proteine im Blut sollen die kommende Demenz anzeigen - und zwar Jahre bevor das Gedächtnis nachlässt.

67074785.jpg
29.09.2020 10:41

Aber regionale Unterschiede Deutsche leben länger

Noch nie gab es in Deutschland ein höheres Potenzial für ein langes Leben. Im Vergleich zum Zeitraum 2016 bis 2018 können neugeborene Mädchen und Jungen nun durchschnittlich 0,1 Jahre älter werden. Die Lebenserwartung unterscheidet sich allerdings von Bundesland zu Bundesland.

64692781.jpg
10.09.2020 21:32

Demografische Trennlinie Immer weniger Einwohner in Ost-Ländern

Wie stehen die Deutschen heute zueinander, wie unterschiedlich ist das Leben in den Regionen, wo gibt es Trennendes? Wenige Wochen vor dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gibt eine neue Studie Einblicke und zeigt: Immer weniger Menschen wollen in den ostdeutschen Flächenländern wohnen.

99138d031a856e42a95440cd5013760b.jpg
02.04.2020 19:37

Die Statistik der Toten Italien verliert eine ganze Generation

In vielen Gegenden Italiens fordert das Coronavirus Tausende Menschenleben. 60 Prozent der knapp 12.500 Covid-19-Toten waren über 80 Jahre alt. Graziano Orden, Zuständiger für Herz-Kreislauferkrankungen und Alterungsprozesse beim italienischen Institut für Gesundheit, erklärt ntv.de, warum.

94472623.jpg
09.03.2020 15:28

Hilfsprogramm für neue Technik Bund investiert Millionensumme in Kinos

Eine App um Kinotickets zu buchen oder ein neuer Projektor für bessere Bildqualität - um solche Dinge zu ermöglichen, will der Bund 17 Millionen Euro in den Erhalt von Filmspielhäusern stecken. Aus der Branche kommt nicht nur Lob. Denn nicht alle Häuser werden von den Fördermitteln profitieren.

imago93777007h.jpg
21.12.2019 10:44

Neue Ängste Japans erzwungene Öffnung

Japan war lange Zeit eines der abgeschottetsten Länder der Welt. Doch nun ist das Land gezwungen, sich zu öffnen. Allein kann der Wohlstand nicht mehr gehalten werden. Doch wie reagiert die Gesellschaft auf die steigende Zahl von Fremden? Von Marcel Grzanna, Tokio

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9