Einreiseverbot

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Einreiseverbot

imago70346814h.jpg
22.01.2020 13:42

Drei Jahre nach "Muslim-Bann" USA erschweren Einreise aus sieben Ländern

Als eine seiner ersten Amtshandlungen erlässt US-Präsident Trump Anfang 2017 ein Einreiseverbot für sieben muslimisch geprägte Länder. Damit kommt er nur in Teilen durch, aber die Strategie hält er noch immer für richtig: Vor dem anstehenden Wahlkampf trifft es sieben neue Ländern, auch ein europäisches.

117228624.jpg
16.08.2019 21:13

"Büttel der USA" Israel-Tweet von ARD-Chefredakteur kritisiert

Das von Israel zeitweilig verhängte Einreiseverbot für zwei US-Demokratinnen löst international Kritik aus. Auch ARD-Chefredakteur Becker lässt sich auf Twitter zu einem Kommentar dazu hinreißen. Doch seine Wortwahl löst bei vielen Ärger und Unverständnis aus.

Eine Reise mit Hindernissen: Deutsche-Bank-Chef Sewing muss es sportlich sehen.
30.06.2019 11:55

China-Odyssee Deutsche-Bank-Chef strandet ohne Visum

Weil sein Stab bei den Einreiseformalitäten für China patzt, ist für Deutsche-Bank-Chef Sewing an der Flughafen-Passkontrolle Ende der Reise. Mit etwas Sitzfleisch nimmt der Business-Trip noch ein gutes Ende. Ein Tages-Visum bringt nur Dress-Code und Reiseroute etwas durcheinander.

imago52931940h.jpg
19.02.2019 19:43

"Fälschungen erschweren" EU schreibt Fingerabdruck auf Personalausweis vor

Europaweit kursieren 86 verschiedenen Versionen von Personalausweisen. Das will die EU ändern ändern: Ab 2020 sollen Fingerabdrücke und Kreditkartenformat verpflichtend werden, um die Ausweise fälschungssicher und einheitlich zu machen. Datenschützer kritisieren das Vorhaben als überflüssig.

110973354.jpg
15.11.2018 13:00

Posting auf Facebook Zuckerberg wollte Trump verbannen

Als US-Präsident Trump ein Einreiseverbot gegen Bürger aus muslimischen Ländern vorschlägt, nutzt er dafür Facebook. Gründer Zuckerberg soll davon überhaupt nicht begeistert gewesen sein - und beraumt ein Meeting an, um Trump von der Plattform zu entfernen.