Einreiseverbot

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Einreiseverbot

In Innenräumen und im ÖPNV gilt vorerst wieder eine Maskenpflicht.
06.05.2021 13:53

Nach einem Monat ohne Infektion Sydney rätselt über neue Corona-Fälle

In der australischen Metropole Sydney sorgen zwei neue Ansteckungsfälle für Wirbel. Denn wie und wo sich die Infizierten das Virus einfingen, ist völlig unklar. Des Rätsels Lösung könnte ein eingereister US-Amerikaner sein. Trotzdem verhängen die Behörden vorsorglich eine erneute Maskenpflicht in der Stadt.

226378449.jpg
03.05.2021 17:06

Reaktion auf Sanktionen EU bestellt russischen Botschafter ein

Nach EU-Sanktionen gegen russische Funktionäre holt Moskau zum Gegenschlag aus und verhängt Einreiseverbote gegen EU-Funktionsträger, darunter Parlamentspräsident Sassoli. Die Aktion sei "offensichtlich sehr politisch motiviert", meint die EU und will mit dem russischen Botschafter sprechen.

239025093.jpg
30.04.2021 15:33

Einreisesperre aus Risikoländern Australien plant Haft für Rückkehrer

Wegen der Doppelmutante B.1.617 explodieren derzeit die Infektionszahlen in Indien. Viele Länder haben deshalb Einreisesperren verhängt. Australischen Staatsbürgern, die sich daran nicht halten, drohen künftig drakonische Sanktionen. Die Regierung plant Haftstrafen von bis zu fünf Jahren.

28e11d9c47d903a5f607ededfdd11f52.jpg
04.04.2021 11:24

Ostern ohne Gäste Mecklenburg-Vorpommern schottet sich ab

Über Ostern Ostseeluft schnuppern oder um einen See laufen, in Mecklenburg-Vorpommern wird das nichts. Das Land setzt die Einreiseverbote für auswärtige Touristen konsequent um. Die "Erwischten" sind meist kooperativ, aber die Tourismusbranche hofft auf Pfingsten.

236286700.jpg
24.03.2021 20:12

Eingriff in die Grundrechte Reiseverbot für Mallorca stößt auf Hürden

Reisen nach Mallorca verbieten, das ist schneller gesagt als getan. Zwar dürfen selbst Spanier derzeit nicht auf die Insel und britischen Urlaubern ist der Trip auch untersagt, doch Justizministerin Lambrecht ist skeptisch, ob ein solcher Eingriff in die Grundrechte verhältnismäßig wäre.

232998770.jpg
27.02.2021 14:22

Bis zum 17. März Regierung will Einreiseverbote verlängern

Personen aus Mutationsgebieten dürfen seit Ende Januar nur noch eingeschränkt nach Deutschland einreisen. Die Bundesregierung will die Maßnahme offenbar verlängern - die Ausbreitung von ansteckenderen Varianten des Coronavirus soll so weiter eingedämmt werden.

7a1b97353e3f9c0c6b91422dda8d7219.jpg
26.02.2021 22:09

Staatsbürgerschaft aberkannt IS-Anhängerin darf nicht nach Großbritannien

Mit 15 reist die britische Schülerin Shamina Begum in die IS-Hochburg Rakka und heiratet einen Dschihadisten. Nach dem Fall des Kalifats will sie zurückkehren, doch London entzieht ihr die Staatsbürgerschaft. Ihren Einspruch weist nun das oberste Gericht zurück. Das Urteil könnte wegweisend sein.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.