Emmanuel Macron

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Emmanuel Macron

Thema: Emmanuel Macron

AP

AP_19022424271898.jpg
22.01.2019 18:26

Vive la Konvergenz! Merkel und Macron suchen die neue Nähe

Vor historischer Kulisse wollen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron ein Zeichen setzen - für Zusammenhalt und gegen Isolationismus. In Aachen zeigt sich, dass das durchaus notwendig ist. Denn die deutsch-französische Freundschaft ist kein Selbstläufer mehr. Von Judith Görs

c46f9add586170bc7ef7090f055eb0ad.jpg
11.01.2019 19:04

Gelbwesten - und kein Ende? "Der neunte Akt wird kommen"

Wieder droht Frankreich ein Wochenende der Gewalt. Wieder wollen die Gelbwesten auf die Straße gehen - und das, obwohl Präsident Macron umfassende Sozialreformen verspricht. Im Interview mit n-tv.de erklärt Politologe Dominik Grillmayer, warum die Unzufriedenen trotzdem nicht nachgeben werden.

115404994.jpg
06.01.2019 07:35

Protestbewegung in Frankreich "Gelbwesten" auch hierzulande denkbar?

Seit Mitte November demonstrieren in Frankreich bei Kundgebungen regelmäßig Tausende Teilnehmer gegen die Wirtschaftspolitik von Staatschef Macron. Oft schlagen die Proteste in Gewalt um. Vizekanzler Scholz warnt: In Deutschland haben Geringverdiener ähnliche Sorgen.

Nun Gegner: Emmanuel Macron und Alexandre Benalla (Archivbild vom Februar 2018).
31.12.2018 17:24

Ex-Leibwächter schießt quer Macron gerät in Erklärungsnot

Hat Frankreichs Präsident Macron gelogen? Sein ehemaliger Leibwächter Benalla sagt jedenfalls, dass er nach seiner Entlassung im Juli weiter mit dem Staatschef in Kontakt stand. Macron hatte das Gegenteil behauptet. Die Regierung in Paris teilt mit, dass Benalla die Unwahrheit sagt.

113921867.jpg
21.12.2018 06:25

Teure Reaktion auf "Gelbwesten" Frankreich verabschiedet Sozialreform

Sie verhandeln und streiten mehr als 13 Stunden, am Ende spricht sich dennoch eine große Mehrheit der Mitglieder in der französischen Nationalversammlung für die neue Sozialreform von Präsident Macron aus. Der will damit die sogenannten "Gelbwesten"-Protestler besänftigen. Doch die Kosten sind gewaltig.