Energiewirtschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Energiewirtschaft

Themenseite: Energiewirtschaft

picture alliance / dpa

imago90743971h.jpg
14.11.2019 13:59

Prognose erneut angehoben RWE strotzt vor Energie

Der Energieversorger lässt die dunklen Tage seit dem Atomausstieg zunehmend hinter sich. Inzwischen wirft das laufende Geschäft wieder genug ab, um von Wachstum zu sprechen. Zudem wird die Strombilanz immer grüner.

123306022.jpg
25.10.2019 09:26

Kohle-Energie abgehängt Ökostrom-Anteil auf Rekordniveau

In Deutschland ist Ökostrom auf dem Vormarsch. In den vergangenen neun Monaten decken erneuerbare Energien mehr als 40 Prozent des Stromverbrauchs. Trotz der Zahlen sorgen sich Experten um den schleppenden Ausbau der Windenergie.

imago82457621h.jpg
12.09.2019 14:53

Tod von Verbrennern besiegelt? E-Autos sind auf längere Sicht unschlagbar

Stromern gehört die Zukunft. Das gilt als oberstes Gebot in der Autobranche. Jetzt rechnet eine Studie vor: E-Autos werden klassische Verbrenner in puncto Wirtschaftlichkeit schon bald überholen. Laut Experten gibt es nur einen Weg, wie Benzin und Diesel konkurrenzfähig bleiben können. Von Thomas Rostek

123059590.jpg
08.08.2019 17:22

Problemfeld Energiewende Die Windkraft steht unter Druck

Statt Atomenergie und Kohle sollen in Deutschland erneuerbare Energien ausgebaut werden. So lautet zumindest das politische Ziel. Doch die Windbranche steckt zurzeit in einer schweren Krise, nicht zuletzt wegen des Widerstands von Bürgern.

122970579.jpg
05.08.2019 11:20

Lobby-Angebot abgelehnt Olaf Lies will Minister bleiben

Vor wenigen Tagen wird bekannt, dass Niedersachsens Umweltminister ein Jobangebot vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hat. Ein Posten mit einem verlockenden Jahresgehalt. Nach zweiwöchiger Bedenkzeit fällt Olaf Lies nun eine Entscheidung.

imago81221512h.jpg
18.06.2019 17:50

Projektgeschäft betroffen Siemens streicht Hunderte Stellen

Es geht um 500 Millionen Euro. So viel will Siemens in absehbarer Zukunft einsparen. Dieses unternehmerische Ziel bekommen nun 2700 Arbeitnehmer zu spüren. Ihre Stellen sollen wegfallen. Mehr als die Hälfte von ihnen ist derzeit in Deutschland beschäftigt.

imago91181472h.jpg
15.05.2019 13:50

Prognose bestätigte RWE verdient deutlich mehr

Der Energiekonzern RWE steckt mitten in einem gewaltigen Konzernumbau. Dennoch gelingt der Start ins Jahr. Ergebnis und Gewinn steigen deutlich. Für die restlichen Monate sieht sich der Versorger auf Kurs.