Energiewirtschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Energiewirtschaft

Themenseite: Energiewirtschaft

picture alliance / dpa

120236043.jpg
25.03.2020 15:38

Kein Rückschritt bei Dividende Eon verspricht Wachstum

Die Übernahme von Innogy beflügelt die Eon-Zahlen. Vor allem Umsatz und operatives Ergebnis legen zu. Und ungeachtet aller Krisen soll das Wachstum weitergehen. Den Aktionären stellt der Konzern steigende Einnahmen in Aussicht.

f1b206f22cffd42d5aa2550725b0e864.jpg
02.02.2020 18:59

Protest gegen Kohlekraftwerk Aktivisten besetzen Datteln 4 stundenlang

Der Kohleausstieg ist beschlossen, doch noch in diesem Jahr soll im nordrhein-westfälischen Datteln ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen. Das erzürnt zahlreiche Klimaaktivisten. Sie brechen das Tor zu dem umstrittenen Kraftwerk auf und halten es stundenlang besetzt.

301783bba6436f0e4a6b5be50ba25489.jpg
16.01.2020 16:26

"Braucht sofortigen Ausstieg" Klimaschützer kritisieren Kohle-Fahrplan

Nicht nur Kohle-Gegner wie "Ende Gelände" kritisieren den Fahrplan für den Kohleausstieg. Auch Umweltschützer sind wenig begeistert. Denn die Einigung verletzte den ausgehandelten Kompromiss der Kohlekommission, heißt es. Das Kraftwerk Datteln 4 wird als "klimapolitische Blamage" bezeichnet.

128137606.jpg
04.01.2020 11:07

Keine Angst vor Stromrechnung Hoher Weihnachtsverbrauch ist ein Mythos

Die Annahme, dass der Stromverbrauch zwischen den Jahren besonders hoch ist, liegt auf der Hand. Doch die vielen Weihnachtslichter und die Gans im Ofen sind sparsamer als manch einer annimmt. Gleichzeitig wird in Industrie, Gewerbe und Handel deutlich weniger Strom verbraucht.

Nallinger.JPG
03.01.2020 08:03

Nallinger im "ntv Frühstart" "Klimaschutz kurbelt Wirtschaft an"

Die deutsche Wirtschaft legt ihr Augenmerk nach Ansicht der Stiftung zwei Grad zunehmend auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Dies hat zur Folge, dass der Energiebedarf deutlich steigen wird. Hier müsse die Politik aber noch entscheidende Weichen stellen.

127408083.jpg
10.12.2019 18:58

Mehr lokale Rechenzentren nötig 5G-Standard ist stromhungrig

Der Ausbau eines 5G-Mobilfunkstandards stellt Anbieter vor Herausforderungen. Eine davon ist ein massiv steigender Strombedarf. Genug um Millionen Deutsche für ein Jahr zu versorgen. Auch die Kosten schnellen damit in die Höhe. Doch die Abwärme der Rechenzentren könnte in Zukunft noch wertvoll werden.

RTX7B92C.jpg
02.12.2019 13:14

Gas für 400 Milliarden Dollar Putin und Xi feiern Mega-Pipeline

Mit Kosten von etwa 50 Milliarden Euro ist die Pipeline Sila Sibiri die bisher teuerste Gasleitung Russlands. Profitieren soll davon auch China, das mit der Fertigstellung noch hinterherhinkt. Auf russischer Seite indes ist das Projekt startklar. Und das feiern die Staatschefs Putin und Xi vom Sessel aus.

imago90743971h.jpg
14.11.2019 13:59

Prognose erneut angehoben RWE strotzt vor Energie

Der Energieversorger lässt die dunklen Tage seit dem Atomausstieg zunehmend hinter sich. Inzwischen wirft das laufende Geschäft wieder genug ab, um von Wachstum zu sprechen. Zudem wird die Strombilanz immer grüner.