Energiewirtschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Energiewirtschaft

Themenseite: Energiewirtschaft

picture alliance / dpa

Energistyrelsen_2020-11-12_0005.jpg
17.03.2021 07:34

Hunderte Windräder auf hoher See Dänemark baut eine riesige Energieinsel

Bis 2050 will die Europäische Union klimaneutral werden. Der Schlüssel sind erneuerbare Energien. Eine immer wichtigere Rolle spielen Offshore-Windkraftanlagen. In Nord- und Ostsee entstehen deshalb große Windparks. Dänemark baut dafür sogar eine riesige, künstliche Insel. Von Kevin Schulte

Die Sparte Offshore Wind konnte ihr bereinigtes Ergebnis dank der günstigeren Wetterbedingungen um elf Prozent auf über eine Milliarde Euro steigern.
05.03.2021 11:21

Konventionelle weiter vorn Wind liefert erstmals mehr Strom als Kohle

In einem Kopf-an-Kopf-Rennen bleibt die Menge des ins deutsche Netz eingespeisten Kohlestroms knapp hinter dem aus Windkraft zurück. Zum ersten Mal ist damit der wichtigste Energieträger ein erneuerbarer, insgesamt aber haben konventionelle Energien noch immer die Nase vorn.

220387586.jpg
03.03.2021 15:04

"Überholte Voraussetzungen" Stromlobby: Million Ladepunkte nicht nötig

Eine Strategie der Bundesregierung zur CO2-Reduktion ist der Umstieg auf E-Mobilität. Dafür soll das Ziel von einer Million öffentlicher Ladepunkte bis 2030 erreicht werden. Die Energiewirtschaft ist von dem Vorhaben gar nicht begeistert und wirbt für deutlich angepasste Maßnahmen.

2018-05-24T081726Z_1839063103_RC1E7667FEF0_RTRMADP_3_CHINA-NUCLEAR.JPG
28.11.2020 09:01

"Hualong One" Chinas erstes eigenes Atomkraftwerk startet

Bisher sind ausländische Firmen am Bau aller Atomkraftwerke in China beteiligt. Das ändert sich mit "Hualong One", dem ersten in dem Land entwickelten Reaktor. Das Land sieht sich nun in der "ersten Reihe der fortschrittlichen Länder".

imago0102556804h.jpg
12.11.2020 11:42

Ökostrom-Strategie erfolgreich Konzernumbau beflügelt RWE

Der Energiekonzern RWE kommt nach eigenem Bekunden gut durch die Corona-Krise. Die Geschäfte mit Erneuerbaren aber auch mit Kohlestrom legen zu. Allein im dritten Quartal soll die grüne Produktionskapazität stärker wachsen als im bisherigen Gesamtjahr.

imago0098956097h.jpg
22.10.2020 15:54

Studie zur Klima-Umrüstung "Wasserstoff ist der ganz teure Champagner"

Es wird ernst: Deutschland soll bis 2050 klimaneutral werden. Doch dafür sind erhebliche Anstrengungen nötig, moniert eine Studie von Umwelt-Denkfabriken. Etwa müsse sich der Zubau an erneuerbarer Energie in den kommenden zehn Jahren verdreifachen. Denn Strom wird dann sogar mehr benötigt als heute.

imago0101357493h.jpg
26.06.2020 16:14

Innogy-Deal mit Eon fast durch RWE sträubt sich weiter gegen Datteln 4

Trotz heftiger Proteste und geplanten Kohleausstiegs ging das Kraftwerk Datteln 4 im Mai ans Netz. Um seinen Ökokurs nicht zu gefährden, will RWE mit aller Macht seinen alten Vertrag loswerden. Derweil steht der Energieriese kurz vor dem Abschluss eines wichtigen Deals mit einem Konkurrenten.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.