EU-Parlament

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EU-Parlament

RTX6ON30.jpg
26.02.2019 13:46

Erklärung im Unterhaus May ebnet Weg für Brexit-Verschiebung

Der geplante Austritt Großbritanniens aus der EU rückt immer näher. Doch noch gibt es kein Abkommen, das das Prozedere ab dem 29. März regeln würde. Premierministerin May bietet dem britischen Parlament nun drei Alternativen an und bringt auch eine Brexit-Verschiebung ins Spiel.

115802932.jpg
21.02.2019 20:17

Spaltung Europas verhindern Kramp-Karrenbauer droht Orban mit Bruch

Ungarns Regierungspartei Fidesz wirft EU-Präsident Juncker vor, illegale Migration nach Europa zu unterstützen. Die Kampagne stößt bei Europas Konservativen auf großen Ärger. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer schließt ein Ende der Gespräche mit Fidesz nicht mehr aus.

imago81266241h.jpg
21.02.2019 17:02

VW fürchtet Milliardenkosten Trump setzt EU unter Druck

US-Präsident Trump erklärt den Ausgang der Handelsgespräche mit der EU zum Gradmesser für seine Entscheidung über Autozölle. Das Problem dabei: Europa ist noch uneins, ob es überhaupt in Verhandlungen treten will.

imago52931940h.jpg
19.02.2019 19:43

"Fälschungen erschweren" EU schreibt Fingerabdruck auf Personalausweis vor

Europaweit kursieren 86 verschiedenen Versionen von Personalausweisen. Das will die EU ändern ändern: Ab 2020 sollen Fingerabdrücke und Kreditkartenformat verpflichtend werden, um die Ausweise fälschungssicher und einheitlich zu machen. Datenschützer kritisieren das Vorhaben als überflüssig.

RTX6N61W.jpg
18.02.2019 16:00

Umfrage zur Europawahl Rechte Parteien sind im Aufwind

Im Mai wählen EU-Bürger ein neues Europaparlament. Laut einer Umfrage können vor allem Rechtsaußen-Parteien punkten. So könnte die rechtsextreme ENF-Fraktion, der auch Salvinis Lega und die FPÖ angehören, viertstärkste Kraft werden.