EU und Russland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EU und Russland

Thema: EU und Russland

picture alliance / dpa

Über die Sanktionsfrage werde man reden, wenn man wisse, wie es weitergehe, sagte Heiko Maas.
25.01.2021 17:31

Viel hängt von Nawalny-Urteil ab EU zögert mit Sanktionen gegen Russland

Nach einem Treffen sind sich die EU-Außenminister einig, dass Russland die sofortige Freilassung von Nawalny und weiterer Demonstranten veranlassen sollte. Konkrete Sanktionen gegen die Politik des Kremls fordern zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nur wenige Staaten - auch Außenminister Maas will abwarten.

228789312.jpg
20.01.2021 17:08

Prüfung wohl im Februar Russland will EU-Zulassung für Sputnik V

Bereits im August lässt Russland mit Sputnik V den weltweit ersten Impfstoff gegen Covid-19 zu - noch vor der letzten kritischen Studienphase. Das stößt im Ausland auf Kritik und Skepsis. Inzwischen sind laut dem Kreml 1,5 Millionen Russen ohne größere Nebenwirkungen geimpft. Die EU prüft nun eine Zulassung für Europa.

226741833.jpg
04.01.2021 03:03

Vorbild Großbritannien Merz will Türkei stärker an EU binden

Friedrich Merz wünscht sich eine engere Partnerschaft zwischen der EU und der Türkei. Als Vorbild schwebt ihm eine Beziehung wie mit Großbritannien vor. "Das könnte eines Tages auch eine Perspektive für Russland sein", sagt der CDU-Politiker.

134882976.jpg
12.11.2020 18:04

Zuspitzung im Fall Nawalny Russland will Deutschland sanktionieren

Laut Außenminister Lawrow sind Sanktionen gegen ranghohe deutsche und französische Regierungsmitarbeiter beschlossen. Moskau antwortet damit auf EU-Sanktionen wegen des Giftanschlags auf Kremlkritiker Nawalny. Lawrow deutet sogar eine Vergiftung in Deutschland an.

136323985.jpg
13.10.2020 21:51

Fall Nawalny spitzt sich zu Moskau droht mit Ende des Dialogs

Das Verhältnis zwischen der EU und Russland wird immer angespannter. Die EU-Länder kündigen an, im Fall Nawalny Sanktionen gegen Moskau vorzubereiten. Nun stellt Außenminister Lawrow in den Raum, die Gespräche mit dem Westen zu beenden.

135937493.jpg
27.09.2020 17:34

Gefechte mit Armenien Auch Aserbaidschan verhängt Kriegsrecht

Der Konflikt um die Region Berg-Karabach ist voll entbrannt. Nach Armenien führt nun auch Aserbaidschan den Kriegszustand für einige Regionen ein. Während die EU und Russland zur Waffenruhe mahnen, stellt sich die Türkei hinter ihre "aserbaidschanischen Brüder".

imago0104414885h.jpg
18.09.2020 11:20

Vergiftung von Alexej Nawalny Russland übt scharfe Kritik an EU-Entschluss

Während es fast täglich neue Hinweise gibt, dass Kreml-Kritiker Nawalny von russischer Seite vergiftet wurde, will der Kreml selbst davon weiterhin nichts wissen. Parlamentschef Wolodin wehrt sich gegen eine neue Resolution des EU-Parlaments und schießt gegen Deutschland und andere EU-Staaten.

115619601.jpg
17.07.2020 16:10

Streit um Hackerangriffe Moskau leugnet und warnt vor Sanktionen

Der russische Geheimdienst ist für den "Bundestags-Hack" 2015 verantwortlich - davon ist die Bundesregierung überzeugt und will die EU zu "Cybersanktionen" bewegen. Und dann ist da auch noch der Vorwurf, russische Hacker hätten Corona-Impfstoff-Forscher ausspioniert. Und Russland? Reagiert wie immer.