Fifa-Skandal

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fifa-Skandal

Diego Maradona weilt auf Fifa-Einladung in Russland. Und legt sich jetzt mit dem Weltverband an.
05.07.2018 13:53

Bizarre WM-Show geht weiter Maradona legt sich mit der Fifa an

Nach Mittelfinger-Posse, skurriler Tanzeinlage und Tribünen-Nickerchen sorgt Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona für den nächsten WM-Skandal. Weil er mit einer Schiedsrichterleistung nicht einverstanden ist, keilt er gegen die Fifa - und rudert zurück.

d5fab5cc2263885c9654f758dafafa2a.jpg
25.12.2017 17:53

Bis zur WM in Russland Fußball-Boss Mutko setzt eine Weile aus

Witali Mutko hat viele Posten. Er steckt nach IOC-Ermittlungen tief im russischen Doping-Sumpf. Mit großer Geste stellt der russische Sportfunktionär seinen Posten zur Verfügung - in der Hoffnung, dass die Politik sechs Monate vor der Fußball-WM nicht annimmt?

ce9203bb63ec44710df1f17613414aa6.jpg
05.12.2017 19:37

"Beispielloser Angriff" IOC schließt Russland von Olympia aus

Russland darf nicht an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang teilnehmen. Das entscheidet das IOC im Skandal um russisches Staatsdoping, das einen "beispiellosen Angriff auf die Integrität des Sports" darstelle. Einzelne Sportler sollen unter Auflagen als "neutrale Athleten" starten dürfen. Ungemütlich könnte es für die Fifa werden.

7500c8e24f68a2c738c1c3eebe590ab0.jpg
11.11.2017 10:48

Sexuelle Belästigung Hope Solo beklagt Po-Grapscher von Blatter

Nach dem Hollywood-Skandal um Weinstein, Spacey und Louis C.K. erreicht das Thema sexuelle Belästigung nun auch den Fußball. US-Torhüterin Hope Solo erhebt schwere Vorwürfe gegen den Ex-Fifa-Chef. Blatter weist die Grapsch-Vorwürfe als "lächerlich" zurück.