Fischfang

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fischfang

99039036.jpg
18.12.2019 08:55

Stabile Heringsquoten EU schont den Nordsee-Kabeljau

Die deutschen Nordsee-Fischer müssen sich im kommenden Jahr umstellen. Sie dürfen erheblich weniger Kabeljau fangen. Auch beim wirtschaftlich wichtigen Hering werden die Bestände weiter geschont. Dafür dürfen mehr Makrelen ins Netz gehen.

118572904.jpg
15.10.2019 14:18

Weniger Dorsch, weniger Hering EU senkt Fischfangquoten deutlich

Die Bestände von Dorsch und Hering gehen zurück. Um die Fische zu schützen, einigt sich die EU darauf, die Fangmenge in der Ostsee zu senken. Die neuen Quoten werden Fischer wirtschaftlich zu spüren bekommen, doch Umweltschützern gehen sie nicht weit genug.

imago90096122h.jpg
14.08.2019 19:11

Nordlichter vorn Fisch wird zunehmend außer Haus verzehrt

Die Deutschen mögen weiter Fisch. Im vergangenen Jahr gaben sie dafür mehr Geld als je zuvor aus. Und auch die Menge stieg. Allerdings werden Seelachs, Scholle und Hering zunehmend seltener selbst zubereitet. Unverändert beliebt ist Fisch weiter vor allem im Norden.

2dbe4e36a6855c9005c86cfad038c0ea.jpg
13.06.2019 11:45

Züge mit Problemen Gastronom Gosch kritisiert Sylt-Anbindung

Fisch-Gastronom Jürgen Gosch kritisiert die vielen Ausfälle und Verspätungen der nach Sylt fahrenden Züge. Dies habe für die Insel große wirtschaftliche Folgen. Er fordert deshalb eine bessere Anbindung ans Festland. Dafür hat er eine eigene Idee, die bei der Politik allerdings nicht gut ankommt.

116006247.jpg
05.04.2019 15:26

EU-Kommission warnt No-Deal-Brexit hätte fatale Folgen für Fischer

Kommt kein geordneter Brexit zustande, hätte dies gravierende Folgen für Fischer. Die Briten dürften dann keinen Fischfang in EU-Gewässern mehr betreiben und Fischer aus EU-Staaten dürften nicht mehr in britischen Gewässern fischen. Ein Chaos droht - und Überfischung.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5