Flüsse und Seen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Flüsse und Seen

d4760f91aa73a59ddfc0ca2daba233c0.jpg
12.02.2020 08:22

Todesursache steht fest Zehnjährige aus Menden ist ertrunken

Eine Woche lang bleibt ein Mädchen aus Menden verschwunden. Dann wird sie tot in einem Wehr auf der Ruhr gefunden. Nun steht auch die Todesursache fest: Die Zehnjährige ist ertrunken. Die Polizei vermutet, dass sie in einen Fluss gefallen ist.

75f37997f61531273d0ade46d0c9f802.jpg
23.01.2020 20:17

13 Tote, große Schäden Sturmtief "Gloria" wütet seit Tagen in Spanien

Regen und Hochwasser, Schnee und Hagelstürme: Seit Tagen hält Sturmtief "Gloria" Teile von Spanien in Atem. Etliche Flüsse treten über ihre Ufer, Brücken und Straßen werden zerstört. Im Seebad Tossa de Mar steht der Meeresschaum hüfthoch. Die Zahl der Todesopfer steigt weiter.

128646920.jpg
20.01.2020 12:32

Biber erobern deutsche Gewässer Nager-See schafft es auf Google Maps

Durch das wochenlange Bauprojekt der Biber am kleinen Hilsbach in Baden-Württemberg haben sich die fleißigen Tiere einen neuen Lebensraum geschaffen. Für den einst ausgerotteten Biber bietet der neue See eine Heimat. Doch er stellt die menschlichen Nachbarn auch vor Herausforderungen.

128414321.jpg
13.01.2020 21:50

Suche nach Schwertstör Riesenfisch aus dem Jangtse ausgestorben

Verzweifelt suchen chinesische Forscher den ganzen Jangtse nach dem Schwertstör ab, denn er lebt nur dort. Am Ende ihrer Suche sind die Biologen sich sicher: Der haiähnliche Fisch ist ausgestorben. Die Situation an dem Fluss könnte nach dem Schwertstör noch weitere Opfer fordern.

128222508.jpg
07.01.2020 10:58

Opfer trieb stundenlang im Fluss Mann ertrinkt kurz vor Rettung im Neckar

In den frühen Abendstunden entdecken Passanten in Esslingen einen im Neckar treibenden Mann. Mit einem Rettungsring versuchen sie ihn an Land zu ziehen, ein zufällig anwesender Polizist springt ins Wasser. Auch die DLRG und die Wasserschutzpolizei eilen zu Hilfe. Trotzdem ertrinkt der Mann.

54856373.jpg
06.01.2020 12:35

Klimawandel macht sich bemerkbar Flüsse verlieren ihre Eisbedeckung

Das Eis auf Flüssen wirkt sich nicht nur auf Ökosysteme aus, es dient in einigen Regionen auch als wichtiger Transportweg. Forscher warnen nun abermals vor den Folgen des Klimawandels: Vor allem der Norden verzeichnet bereits ein deutliches Minus der Eisbedeckungen.

Auto Fluss.JPG
12.12.2019 13:47

Sprachassistent wählt Notruf Mann rettet sich dank Siri das Leben

Künstliche Intelligenz soll Menschen das Leben erleichtern. Im Fall eines 18-Jährigen aus den USA leistet der Sprachassistent seines Telefons in diesem Bereich ganze Arbeit. Als der Mann mit seinem Auto in einen Fluss stürzt, rettet ihm Siri möglicherweise das Leben.

27ffc91b5d48e9016e389e0c90754b16.jpg
12.12.2019 12:49

Ende der Feierlichkeiten Rama X. paradiert in goldener Gondel

Bayern-Liebhaber Maha Vajiralongkorn schließt die Feiern zu seiner Inthronisierung ab. In einer aufwändigen und seltenen Prozession lässt sich Thailands Monarch über den Fluss Chao Phraya rudern. An seiner Seite wohnt Königin Suthida der Prozession bei.

Muscheln.jpg
02.12.2019 21:39

Massive Verbreitung im Bodensee Quagga-Muscheln verstopfen Wasserversorgung

Die Verbreitung sogenannter Neozoen gefährdet nicht nur heimische Tierarten - die massive Verbreitung kann auch zu technischen Problemen führen. Im Bodensee richten Quagga-Muscheln nun großen Schaden an. Ein dreistelliger Millionenbetrag ist nötig, um ihre Ausbreitung ins Trinkwassernetz zu verhindern.

Historiker.PNG
09.11.2019 18:04

Leiche in Wohnung gefunden Dozent hat abgetrennte Hände im Rucksack

Im Zentrum von St. Petersburg retten Polizisten einen berühmten Historiker aus dem eiskalten Fluss Moika. Als sie einen Blick in seinen Rucksack werfen, stoßen die Beamten auf einen äußerst ungewöhnlichen Inhalt. Auch in seiner Wohnung gibt es einen grausigen Fund.

See.jpg
15.10.2019 21:11

Blaue, grüne und rote Seen Nehmen Algenblüten weltweit zu?

Algenblüten können Seen grün, aber auch blau oder sogar rot färben. Sie bergen durchaus Gefahren für Menschen und Tiere. Berichte darüber nehmen seit Jahrzehnten zu. Doch häufen sich die Algenblüten tatsächlich? Und wenn ja: Woran liegt das?