Flugzeuge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Flugzeuge

c95d64178e9b71834db97716189e3ea5.jpg
06.07.2020 23:34

Vorfall in Idaho Tote bei Zusammenprall von Kleinflugzeugen

Im US-Bundesstaat Idaho stoßen zwei Kleinflugzeuge über einem See zusammen. Mindestens drei Menschen sterben bei dem Unfall. Rettungskräfte müssen die Flugzeuge aus einem 40 Meter tiefen See bergen. Möglicherweise gibt es noch mehr Opfer.

133636840.jpg
06.07.2020 16:57

"Maskentragen ist sexy" GroKo ist geschlossen für Maskenpflicht

Der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern regt ein Ende der Maskenpflicht an und tritt damit eine Debatte los. Von Seiten der Bundesregierung gibt es dafür in Zeiten der Coronavirus-Pandemie aber keinen Spielraum. Problemfelder wie im Flugzeug sollen künftig besser reguliert werden.

65448137.jpg
04.07.2020 06:30

32 Prozent Schutz Airbus mit 23-Prozent-Chance

Die Airbus-Aktie konnte seit ihrem Tief vom März 2020 wieder um 40 Prozent zulegen. Mit Bonus-Zertifikaten auf die Flugzeughersteller-Aktie können Anleger auch dann zu hohen Renditen gelangen, wenn die Aktie wieder auf diesen Tiefststand fällt oder diesen sogar unterschreitet.

e507bb26fa10e068389802e0f6dfbba4.jpg
03.07.2020 10:04

Könnte 2000 Stellen retten Airbus liebäugelt mit staatlicher Hilfe

Der Stellenabbau als Folge der Corona-Krise ist bei Airbus beschlossene Sache. Der könnte aber deutlich geringer ausfallen, sollte die Bundesregierung dem Flugzeugbauer in Sachen Kurzarbeit und Projektförderung entgegenkommen. Airbus-Chef Faury spricht von Tausenden Stellen.

128268635.jpg
03.07.2020 05:20

176 Tote bei Flugzeugabschuss Iran will Opfer-Familien entschädigen

Als im Januar 176 Flugzeug-Insassen in Teheran sterben, leugnet der Iran tagelang eine Schuld am Unglück. Dann wird klar: Die Raketenabwehr schoss die Maschine versehentlich vom Himmel. Ein halbes Jahr später zahlt der Iran nun offenbar auch eine Entschädigung an die Familien der Opfer.

127791596.jpg
02.07.2020 02:57

Wiederzulassung rückt näher Krisenjet 737 Max meistert heiße Testphase

Seit März vergangenen Jahres gilt für den Krisenjet 737 Max ein weltweites Flugverbot. Doch inzwischen ist die heiße Testphase zur Wiederzulassung des Boeing-Fliegers abgeschlossen. Es bleiben allerdings noch eine Reihe von weiteren Hürden, bis der Flugzeugtyp wieder in die Luft darf.