Flugzeuge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Flugzeuge

imago98882871h.jpg
04.04.2020 16:15

95 Prozent weniger Passagiere Kaum noch jemand fliegt nach Berlin

Von Reisen wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgeraten und so nutzt kaum jemand das Flugzeug. An den Berliner Flughäfen ist das deutlich spürbar, die Passagierzahlen brechen dramatisch ein. Womöglich wird Tegel daher doch noch vorübergehend geschlossen.

131009931.jpg
03.04.2020 06:00

Wieder was gelernt Sind die Airlines noch zu retten?

Die Corona-Krise trifft die Luftfahrtbranche mit der vollen Breitseite. Große Flughäfen werden zum Abstellplatz für Airlines, die ihre Maschinen fast alle am Boden lassen müssen. Kann die Branche gerettet werden?

131400062.jpg
01.04.2020 10:32

Bauern fehlen Saisonarbeiter Landwirt charterte Flugzeug für Erntehelfer

Normalerweise kommen jedes Jahr rund 300.000 Saisonarbeiter auf Deutschlands Felder. Doch wegen der Ausbreitung des Coronavirus sind die Grenzen jetzt für ausländische Helfer geschlossen. Spargelbauer Jörg Heuer wird in der Not erfinderisch und greift zu einem ungewöhnlichen Mittel.

66112174.jpg
31.03.2020 12:17

Fertigung zurückgefahren Corona macht Airbus zu schaffen

Der europäische Flugzeugbauer Airbus kämpft mit großen Schwierigkeiten, die Produktion in der Corona-Krise am Laufen zu halten. Es fehlen Zulieferteile und Arbeitskräfte. In manchen Werken steht die Fertigung ganz still.

imago90343407h.jpg
26.03.2020 09:44

Split-Lösung für Tornado-Erbe Bundeswehr setzt künftig auch auf Boeing

Die Tage der Tornados bei der Bundeswehr sind gezählt, neuere Kampfflugzeuge sollen her. Nach heftiger Kritik von Gewerkschaftern scheint nun ein Kompromiss gefunden: Neben dem Eurofighter von Airbus plant die Luftwaffe wohl auch mit F-18-Jets aus den USA - unter anderem für nukleare Zwecke.