Fußball-WM 2014 in Brasilien

Vierter WM-Titel für Deutschland. In einem intensiven Finale gegen Argentinien krönt sich das von Bundestrainer Joachim Löw trainierte DFB-Team am 13 Juli im legendären Maracanã-Stadion zum Fußball-Weltmeister. Die internationale Presse ist sich einig: Der Titel gehört der Mannschaft, die den wohl besten Fußball bei dieser WM gezeigt hat.

Alle Artikel zum Thema: Fußball-WM 2014 in Brasilien

imago/Chai v.d. Laage

Die Weltmeister-Klasse von 2014: Drei sind noch dabei, drei seit Kurzem nicht mehr. Und der Rest?
27.03.2019 08:23

Abserviert, Ruhestand, 3. Liga Wo sind all die Weltmeister von 2014 hin?

Eine große Ära des deutschen Fußballs ging mit der Ausbootung eines Bayern-Trios zu Ende: Von den 2014er-Weltmeistern sind nur noch vier Teil der DFB-Zukunft. Erinnern Sie sich noch, wann die Rio-Helden zu Auslaufmodellen wurden - und was sie heute machen? Von Anja Rau, Christoph Wolf und Till Erdenberger

imago34484957h.jpg
09.10.2018 14:29

Redelings ist fasziniert Hinter der Fassade des Mario Götze

Im Kino läuft der Film "Being Mario Götze" an. Seit der BVB-Spieler 2014 Deutschland zum WM-Titel schoss, hat jeder eine Meinung zu ihm und seinem Leben. Die Dokumentation wirft einen Blick hinter die Fassade der umstrittenen Medienfigur. Von Ben Redelings

09899cd324c771ef9314bfc207e4b037.jpg
29.12.2017 17:13

Quälender Abstieg beim BVB Weltmeister Schürrle sucht den Ausweg

Bei der WM 2014 avanciert André Schürrle zum Fußball-Helden, zwei Jahre später wechselt er für eine Rekordsumme nach Dortmund. Der Aufstieg wird zum Abstieg, nach Verletzungen und Enttäuschungen bahnt sich sein Abschied an - als Unvollendeter. Von Judith Günther

12d353c25f6752b48dc71019e73cb7ce.jpg
02.07.2017 23:23

"Wie geil ist das denn" Weltmeister feiern Confed-Cup-Helden

Nur drei Fußball-Weltmeister beruft Bundestrainer Joachim Löw ins Aufgebot für den Confed Cup. Trotz dieses Personal-Experiments in Russland steht am Ende der erstmalige Triumph einer DFB-Elf. Davor ziehen auch die daheimgebliebenen Stars ihren Hut.

dceb16a6328846fdb4e7f8a3b53b4864.jpg
02.04.2017 12:55

Rammstein, Tor und AC/DC Schweinsteiger rockt Chicago beim Debüt

"Wie ein Traum" beginnt Bastian Schweinsteigers Debüt für Chicago Fire in der Major League Soccer. Der Weltmeister setzt ein dickes Tor-Ausrufezeichen, wird der "Man of the Match", Chicago liegt ihm zu Füßen. Rundum glücklich ist Schweinsteiger aber nicht.