Fußball-WM 2014 in Brasilien

Vierter WM-Titel für Deutschland. In einem intensiven Finale gegen Argentinien krönt sich das von Bundestrainer Joachim Löw trainierte DFB-Team am 13 Juli im legendären Maracanã-Stadion zum Fußball-Weltmeister. Die internationale Presse ist sich einig: Der Titel gehört der Mannschaft, die den wohl besten Fußball bei dieser WM gezeigt hat.

Alle Artikel zum Thema: Fußball-WM 2014 in Brasilien

imago/Chai v.d. Laage

05.06.2014 15:37

WM 2014 Deutsches WM-Quartier ist fertig

Das Quartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM-Endrunde in Brasilien ist rechtzeitig vor der Abreise des Teams am Samstag fertig geworden.

04.06.2014 10:01

WM 2014 Brasiliens Präsidentin verteidigt Milliarden-Ausgaben

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat die in die Kritik geratene WM-Vorbereitung ihrer Regierung ebenso wie die Milliarden-Ausgaben für das Turnier verteidigt. Die WM werde ein dauerhaftes Erbe hinterlassen, sagte Rousseff, die indirekt auch den Fußball-Weltverband Fifa für die gestiegenen Kosten verantwortlich machte.

30.05.2014 10:10

WM 2014 Nur abgespeckte Generalprobe in Sao Paulo

Das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft am 12. Juni zwischen Brasilien und Kroatien geht ohne einen vorherigen kompletten Leistungstest in der Arena in Sao Paulo über die Bühne.

3itz5102.jpg533725335859097270.jpg
30.05.2014 01:17

Omen für WM-Sieger-Team? Kolumbanierin wird "Miss WM 2014"

Der erste Titel zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist vergegeben. Im Europa-Park Rust treffen 32 Schönheiten aus allen Teilnehmer-Staaten zusammen. Am Ende gewinnt: die Kolumbianerin. Die sieht es als Vorboten für den WM-Sieg.

27.05.2014 06:27

WM 2014 Österreich glaubt an die Piefkes

Der Nachbar glaubt an den Nachbarn: Jeder vierte Österreicher hält Deutschland nach einer repräsentativen Umfrage für den Favoriten bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien