Gleichberechtigung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gleichberechtigung

imago0101253839h.jpg
19.01.2021 18:05

Pandemie und Job Kommt für Frauen der "Corona-Rollback"?

Studien zeigen, dass sich mit der Corona-Krise auch alte Rollenmuster wieder verfestigen. Frauen reduzieren ihre Arbeitszeit häufiger als Männer, um Kinderbetreuung oder Homeschooling zu schaffen. Frauen könnten dadurch dauerhaft vom Arbeitsmarkt verdrängt werden. Von Sarah Borufka

imago0094628863h.jpg
02.01.2021 10:38

In Vino Verena Von Menstruierenden und Männerbesuchen

Sektkorken statt Tampons und Rasierer for free: Auch im neuen Jahr kommt man an den Feministinnen nicht vorbei - diese "ollen Männerhasserinnen". Unsere Kolumnistin möchte jetzt Barbierin werden und dabei von "unordentlichen Mädchen" erzählen. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

217174048.jpg
15.12.2020 19:43

Vorwurf der Diskriminierung Paris wegen zu hoher Frauenquote bestraft

Weil die Stadt Paris von 16 ausgeschriebenen Leitungsposten elf mit Frauen besetzt hat, soll sie fast 100.000 Euro Strafe zahlen. Bürgermeisterin Hidalgo kritisiert diese Entscheidung als unverantwortlich und gefährlich. Dennoch freut sie sich insgeheim über diesen Bußgeldbescheid.

Bianca Kennedy (l) und Janine Mackenroth: Künstlerinnen und Netzwerkerinnen. Sie zeigen mit ihrem Buch, was Frauen in der Kunst können.
08.12.2020 18:05

"I Love Women In Art" Frauen, die sich trauen

Seit 100 Jahren dürfen Frauen Kunst studieren. Alles fein? Nein! Ihre Kunst ist immer noch günstiger als die von Männern. Im Museum werden sie seltener ausgestellt. Bianca Kennedy und Janine Mackenroth haben Ideen, warum Künstlerinnen seltener zeigen können, was sie draufhaben.

8d50c6c3364e033db12dcd364579f6aa.jpg
28.11.2020 15:39

Genderstern bald normal? Als das "Fräulein" verschwand

"Fräulein, bitte zahlen!" Diese Anrede ist seit fast 50 Jahren offiziell aus dem Amtsdeutsch verbannt. Über den Begriff wurde viel diskutiert. Heute würde man sagen: Es war eine Genderdebatte. Und Hans-Dietrich Genscher spielte darin eine Rolle.

Harmange_Pauline (c) Magali Delporte_HD.jpg
17.11.2020 18:44

Die will nicht nur spielen Pauline Harmange hasst Männer

Gewalttätig, egoistisch, faul - so sind sie, die Männer. Jedenfalls findet das Pauline Harmange in ihrem Essay "Ich hasse Männer". In Frankreich haben die deutlichen Worte der 25-Jährigen zu einem Aufschrei geführt. Von Anna Meinecke

137208246.jpg
11.11.2020 17:15

Mehr Frauen in Dax-Vorständen Söder ist für eine Quote, Merkel auch

In der Debatte über mehr Gleichberechtigung in den Führungsetagen großer Unternehmen macht Bayerns Ministerpräsident Söder deutlich: Er ist für eine Frauenquote. Die SPD befürchtet, dass es sich dabei nur um leere Versprechungen handelt - schließlich kämen vorgelegte Gesetze kaum voran.

131680032.jpg
23.10.2020 10:32

Klage-Erfolg für AfD und NPD Gericht kippt Brandenburger Paritätsgesetz

Zum zweiten Mal kippt ein Landesverfassungsgericht ein Paritätsgesetz, das eine gleiche Verteilung von Männern und Frauen auf Kandidatenlisten der Parteien vorschreibt. Nach Thüringen fällt das Gesetz auch in Brandenburg. Ein Erfolg für die Kläger vom rechten Rand des Parteienspektrums.

asdgfg.jpg
05.10.2020 15:29

Homosexuelle feiern #proudboys Aktivisten kapern Hashtag von Ultrarechten

Durch einen Appell des US-Präsidenten rückt die ultrarechte und homophobe Gruppierung "Proud Boys" ins Rampenlicht. Die Empörung um Trumps Sympathie mit der Gruppierung setzt sich im Netz fort. Ein gleichnamiger Hashtag wird zum Trend - weil Homosexuelle darunter für Gleichberechtigung werben.

imago0102356792h.jpg
03.09.2020 10:00

Stress gerecht verteilen So kürzen wir unsere mentale To-Do-Liste

Unser Alltag besteht aus vielen sichtbaren und viel mehr unsichtbaren Aufgaben. Über die reden wir selten, wir müssen sie aber alle nebenher bedenken, planen und erledigen. Verena Utikal hat bei der Psychologin und Bloggerin Patricia Cammarata  nachgefragt, wie wir das anstellen. Von Verena Utikal

2020-08-26T214042Z_1496650463_NOCID_RTRMADP_3_NBA-PLAYOFFS-ORLANDO-MAGIC-AT-MILWAUKEE-BUCKS.JPG
27.08.2020 20:33

Spieler streiken wegen Rassismus Bundesliga, bitte lerne von der NBA

Die NBA-Playoffs sollen am Freitag fortgesetzt werden. Aber die Boykott-Botschaft der Basketballer ist deutlich und zielt auf die Politik: Gleichberechtigung für People of Color. Dafür gehen die Profis bis zum Äußersten. Die Fußball-Bundesliga scheint für so was noch nicht bereit. Ein Appell von David Bedürftig