Gleichberechtigung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gleichberechtigung

26.05.2019 12:48

Wandel in der WWE Frauen mischen Männerdomäne Wrestling auf

Im Wrestling waren weibliche Charaktere lange nur Randerscheinungen. Mittlerweile zählen sie im Ring zu den Hauptattraktionen. In der WWE wird die Gleichberechtigung der Frauen zurzeit vorangetrieben wie in keinem anderen Sport oder Unterhaltungsbereich. Von Michael Bauer, Berlin

Der Dokumentarfilm "Die Kinder der Utopie" zeigt Inklusion als gelebte Realität.
12.05.2019 15:55

Ende der Berührungsängste Sagen Sie ruhig "behindert"!

Beim Thema Inklusion hinkt Deutschland hinterher. Das muss nicht so sein. Im Gespräch mit n-tv.de erklärt Aktivist Krauthausen, warum er von Förderschulen wenig hält und wieso Eltern nicht verzweifeln müssen, wenn ihr Kind auf dem Schulhof "behindert" flucht.

madonna.JPG
06.05.2019 20:53

Beine gespreizt Madonna bringt sich in Stellung

Danke sagen, aber sexy! Madonna weiß, wie das geht. Bei einer Award-Show wird die Sängerin für ihren Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel geehrt. Danach lässt sie es wie gewohnt krachen.

Woman68.jpg
14.04.2019 18:32

Graphic Novel "I'm every woman" Von rechten Kids und Anarcho-Frauen

Wenn Rihanna ein blaues Auge hat, interessiert das die Welt bei Normalos häufig niemanden. Und es braucht schwule Erpel für etwas mehr Homo-Freundlichkeit. Wie kann das sein? Mit "I'm Every Woman" liefert Liv Strömquist Comics für mehr Gleichberechtigung. Von Anna Meinecke

Plasbergs Gäste, von links nach rechts: Henrike von Platen, Collien Ulmen-Fernandes, Stephan Grünewald, Rainer Hank, Kristina Köhler
19.03.2019 05:28

"Hart aber fair" Warum verdienen Frauen immer noch so wenig?

Bis zum 18. März müssen Frauen theoretisch unentgeltlich arbeiten, während ihre männlichen Kollegen schon seit dem 1. Januar bezahlt werden. So hoch, 21 Prozent, ist angeblich der Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen im Schnitt. Warum nur? Von Julian Vetten

RTX6RAQO (1).jpg
15.03.2019 09:17

Peking sendet Signale an Trump China hofiert ausländische Firmen

Mit Steuersenkungen will Peking seine Wirtschaft aus der Abwärtsspirale herausdrehen. Während der Handelskrieg mit Washington Chinas Wachstum ausbremst, verspricht der Premier zum Ende des Volkskongresses mehr Gleichberechtigung für ausländische Firmen. Ob die Geste reicht?

67722027.jpg
08.03.2019 20:17

Gewalt an der Klagemauer Ultraorthodoxe greifen betende Frauen an

Die jüdische Gruppe "Frauen der Mauer" in Jerusalem begeht den Weltfrauentag mit einem Gebet an der heiligsten Stätte des Judentums. Dafür, dass Frauen auch hier die gleichen Rechte wie Männer haben, setzten sich die Aktivistinnen seit 30 Jahren ein. Für viele Ultraorthodoxe ist das eine Provokation.

Der Mann ist das Standardmaß und bekommt in Zweifelsfall den Nachtisch.
08.03.2019 09:27

Kompott für alle Was mich am Frauentag nervt

Der Weltfrauentag ist einer jener Tage, an dem jeder etwas über Frauen, ihre Rolle in der Gesellschaft und natürlich zum Stand der Gleichberechtigung loswerden muss. Unsere Autorin will davon nichts mehr hören und sich auch nicht mehr einreihen. Ein Kommentar von Solveig Bach