Gleichberechtigung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gleichberechtigung

Auch die beiden sind bestimmt gar nicht so gleichberechtigt, wie sie aussehen.
31.08.2019 16:14

Männer? Die Kolumne. Beziehungstipps aus der Hölle

Coaching ist gerade schwer angesagt. Davon bleibt natürlich auch die Liebe nicht verschont. Das Perfide dabei: Selbsternannte Frauenversteher rühren einen pseudowissenschaftlichen Brei an, der nur schwer verdaulich ist und ein Frauenbild zeichnet, das unfassbar eklig ist. Eine Kolumne von Julian Vetten

6c9a2a14919f0d1915671b31be720716.jpg
25.08.2019 09:43

4 von über 10.000 Katholiken lassen Frauen an die Macht

Frauen fühlen sich in der katholischen Kirche seit Jahrhunderten benachteiligt, das Priesteramt ist ihnen bis heute verwehrt. Zumindest auf lokaler Ebene haben sich die Machtverhältnisse hier und da aber schon gedreht.

imago39303768h.jpg
19.07.2019 19:16

Vielfalt verkommt zu PR-Aktion Diversität und DFB? Nicht glaubwürdig!

Vor der DFB-Zentrale weht eine Regenbogenfahne, man will ein Zeichen für Vielfalt setzen. Der wichtige Schritt verkommt zu einer billigen PR-Aktion, weil der Verband Diversität nicht vorlebt. Özil-Affäre, ungleiche Behandlung von Fußballerinnen: Der DFB agiert scheinheilig. Ein Kommentar von David Bedürftig

miley cyrus.jpg
02.07.2019 18:52

Metall zwischen den Beinen Geily Miley ist zurück

Bei Brecht hat der Haifisch Zähne, bei Miley Cyrus der Genitalbereich. Ganz so sieht es jedenfalls in ihrem neuen Musikvideo aus. Die Sängerin präsentiert sich dabei in rotem Latexanzug mit expliziter Metallverzierung. Die Botschaft: Auch das kann Feminismus sein.

Die Megan-Rapinoe-Tor-Pose.
02.07.2019 18:18

"Wandelnder Protest" auf Mission Rapinoe ist mehr als nur Anti-Trump-Käpt'n

Megan Rapinoe ist das Aushängeschild der US-Frauen bei der Fußball-Weltmeisterschaft - und die Frau mit den lilafarbenen Haaren nutzt die Aufmerksamkeit. Präsident Donald Trump gefällt das gar nicht, denn die 33-Jährige kämpft für das, was er gern boykottiert: Toleranz und Gleichberechtigung. Von Anja Rau, Lyon

Tor Nummer 17: Marta feiert im letzten WM-Vorrundenspiel gegen Italien.
19.06.2019 13:27

17 Tore für Gleichberechtigung Marta knackt Rekord und witzelt über Klose

Die sechsmalige Weltfußballerin Marta erzielt in Frankreich ihr 17. Tor bei einer WM und überholt damit Miroslav Klose. Die Brasilianerin sieht sich mittlerweile als Vorkämpferin für die Gleichberechtigung - und wagt einen kleinen Scherz auf Kosten des ehemaligen deutschen Nationalspielers.

26.05.2019 12:48

Wandel in der WWE Frauen mischen Männerdomäne Wrestling auf

Im Wrestling waren weibliche Charaktere lange nur Randerscheinungen. Mittlerweile zählen sie im Ring zu den Hauptattraktionen. In der WWE wird die Gleichberechtigung der Frauen zurzeit vorangetrieben wie in keinem anderen Sport oder Unterhaltungsbereich. Von Michael Bauer, Berlin