Gleichberechtigung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gleichberechtigung

imago0102757623h.jpg
09.08.2020 11:41

Nachwuchsplanung folgt Muster Eltern wollen Kinder beider Geschlechter

Mindestens einen Sohn und eine Tochter: Viele Eltern bekommen so lange Nachwuchs, bis sie Kinder beider Geschlechter haben. Dieses "Sammelbild-Verhalten" hat laut Forschern in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen und sorgt langsam auch für Gleichberechtigung innerhalb der Familie.

Berichten zufolge lächelt bei der Enthaarung nicht jeder so selig.
29.07.2020 18:37

Männer? Die Kolumne. Unzufriedene Kerle und die Tour de Wax

Es ist Sommer, es ist heiß - und im Fernsehen herrscht gähnende Leere, weil die Tour de France verschoben wurde. Was das Ganze mit unzufriedenen Lesern und Waxing zu tun hat, müssen Sie unseren Autor aber schon selbst fragen. Eine Kolumne von Julian Vetten

imago0081816398h.jpg
28.07.2020 10:59

"Genderwahnsinn" AfD-Mann verzweifelt am Spurende

Die AfD kämpft bekanntermaßen mit Leidenschaft gegen Gleichberechtigung in der Sprache. Den "täglichen Genderwahnsinn" will ein Politiker der Partei jetzt im Wort "Fahrspurende" entdeckt haben, das er für die weibliche Form der Fahrspur hält.

imago0092643858h.jpg
08.07.2020 16:45

Giffey spricht von "Meilenstein" Gleichstellung - aber ohne Sanktionen

Im Grundgesetz ist die Gleichstellung der Geschlechter längst verankert, dennoch gibt es nun zusätzlich eine Gleichstellungsstrategie, zu der sich die Bundesregierung bekennt. Familienministerin Giffey freut es, trotzdem kommt sie mit einem konkreten Vorhaben nicht weiter.

imago0073414548h.jpg
01.07.2020 18:01

Männer? Die Kolumne. Warum behaarte Zähne etwas Schönes sind

Starke Männer werden meistens genauso bezeichnet: als starke Männer. Bei starken Frauen liegt die Sache anders, sie haben eher "Haare auf den Zähnen". Woher das kommt und warum es höchste Zeit für ein bisschen mehr sprachliche Gleichberechtigung ist, ergründet unser Autor. Eine Kolumne von Julian Vetten

c6fc86b937aa30c4ead6b7be6d639165.jpg
27.06.2020 16:41

"Ohne größere Vorfälle" Tausende bei CSD-Ersatz-Demo in Berlin

Die jährliche Parade zum Christopher Street Day ist wie so vieles der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Dennoch lässt es sich die Szene nicht nehmen, ein kleineres Zeichen gegen Diskriminierung und Homophobie zu setzen. In der Hauptstadt gelingt ihr das Corona-konform.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.