Großbritannien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Großbritannien

Themenseite: Großbritannien

imago/Manngold

18.10.2002 06:30

Irak-Resolution der UNO USA lenken offenbar ein

Die USA und Großbritannien schließen trotz einer möglichen Einigung über die Irak-Resolution mit den Staaten des UN-Sicherheitsrates ein militärisches Vorgehen am Golf nicht aus.

17.10.2002 12:36

Leoparden-Stöckelschuhe Tory-Lady setzt Trend

Ausgerechnet eine konservative Politikerin hat in Großbritannien einen neuen Trend gesetzt: Die Tory-Abgeordnete Theresa May trug während einer Parteitagsrede Stöckelschuhe mit Leopardenfellmuster.

11.10.2002 20:40

TV-Fusion in Großbritannien Europa strahlt

Die europäischen Blue Chips machten am Freitag mächtig Dampf. Alle Marktsektoren gewannen deutlich an Terrain. Die größten Gewinner fanden sich insbesondere bei den Versicherungswerten. Doch auch Banken und Technologiewerte zogen markant an.

03.10.2002 00:40

Sicherheitsrat uneins Blix will warten

UN-Waffeninspekteur Blix will mit dem Beginn der Kontrollen im Irak warten, bis der Sicherheitsrat ihm grünes Licht gibt. Das Gremium ist weiterhin uneins. Die USA und Großbritannien fordern eine schärfere UN-Resolution.

01.10.2002 11:27

Bush und Blair bleiben hart Neue UN-Kontrollen im Irak

Die Vereinten Nationen und der Irak haben sich auf die Wiederaufnahme der Waffeninspektionen geeinigt. Die USA und Großbritannien verlangen trotz der Vereinbarung weiterhin eine neue Resolution des Sicherheitsrats.

28.09.2002 08:27

Washington und London einig Sieben Tage Frist für Saddam

Der UN-Sicherheitsrat soll der irakischen Regierung eine Frist von sieben Tagen für die Zustimmung zu unbegrenzten Waffeninspektionen setzen. Darauf einigten sich die USA und Großbritannien. Unterdessen demonstrierten in den USA und Europa Zehntausende Menschen gegen einen Irak-Angriff.

25.09.2002 09:26

Angriffe auf den Irak "Der Krieg hat längst begonnen"

Laut der französischen Zeitung "Le Monde" haben die USA und Großbritannien bereits einen "Abnutzungskrieg" gegen den Irak begonnen. Am Mittwoch griffen Kampfflugzeuge erneut irakische Flugabwehr-Stellungen an.