Grundsteuer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Grundsteuer

20408416.jpg
08.08.2013 09:47

Umstrittene Grundsteuer Was Hausbesitzer zahlen müssen

Berliner zahlen viel, Hamburger eher wenig und am günstigsten kommen Immobilienbesitzer im Schnitt in Baden-Württemberg weg: Bei der Grundsteuererhebung herrscht Ungleichheit in Deutschland. Doch das ist nicht das größte Problem der Steuer.

Auch wenn der Leerstand strukturell bedingt ist, lässt sich Grundsteuer zurückholen.
29.02.2012 11:12

Zu wenig Mieteinnahmen Jetzt Grundsteuererlass sichern

Kurzfristiger Wohnungsleerstand bei einem Mieterwechsel ist auch in begehrten Wohngegenden normal. Bleibt eine Wohnung aber für längere Zeit unvermietet, können Vermieter gegebenenfalls Grundsteuer zurückverlangen. Die Frist für 2011 läuft bald ab.

Die Berechnung der Grundsteuer ist kompliziert - und sorgt oft für Ärger.
14.08.2010 15:24

Ist das gerecht? "Einfach-Grundsteuer" geplant

Drei schwarz-gelb regierte Bundesländer wollen Vorschläge für einen radikalen Umbau der Grundsteuer machen. Davon könnten vor allem Wohneigentümer profitieren. Doch der Vorschlag hat seine Tücken in Sachen Gerechtigkeit.

Nachrechnen ist gut, es muss aber auch ein Einspruch folgen.
12.05.2010 17:25

BGH vermieterfreundlich Mieter hat kein Einspruchs-Abo

Immer wieder führte der Vermieter in den Nebenkostenabrechnungen die Grundsteuer auf und immer wieder legte der Mieter dagegen erfolgreich Einspruch ein. Als der umstrittete Posten erneut in der Abrechnung auftauchte, ließ der Mieter die Einspruchsfrist verstreichen.

05.03.2008 06:43

Keine Geschenke für den Fiskus Grundsteuern zurückholen

Vermieter können sich bei Leerstand oder ausbleibenden Mieteinnahmen einen Teil der gezahlten Grundsteuer vom Fiskus zurückholen. Für das vergangene Jahr muss der Antrag bei der Gemeinde bis spätestens 31. März eingereicht werden.

  • 1
  • ...
  • 3
  • 4