Halle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Halle

AP_19312038586824.jpg
06.12.2019 10:19

Tod auf elektrischem Stuhl Tennessee richtet blinden Mörder hin

In einigen US-Bundesstaaten gilt noch die Todesstrafe - unter anderem in Tennessee. Dort wird sie nun in einem umstrittenen Fall vollstreckt: Leroy Hall stirbt auf dem elektrischen Stuhl. Seine Verteidiger machen zuvor vergeblich geltend, dass der 52-Jährige erblindet sei.

127355489.jpg
03.12.2019 23:01

Nach Hallen-Evakuierung THW Kiel gewinnt Pokal-Krimi in Stuttgart

Die ersten drei Teilnehmer am Final-Four um den DHB-Pokal stehen fest. Nach Melsungen und Lemgo bucht auch der THW Kiel das Hamburg-Ticket. Der Viertelfinalsieg des Rekordsiegers in Stuttgart wird allerdings von äußerst ungewöhnlichen Umständen begleitet.

20.11.2019 18:21

Terror in Halle AfD setzt U-Ausschuss zu Anschlag durch

Vor sechs Wochen versucht ein schwer bewaffneter Mann in die Synagoge in Halle einzudringen. Die geplante Tat misslingt, der Angreifer tötet zwei zufällige Passanten. Mit einem Untersuchungsausschuss will die AfD nun klären, warum das Gotteshaus nicht besser geschützt wurde - zum Unmut der anderen Parteien.

126731003.jpg
16.11.2019 12:47

Nach Anschlag von Halle Döner-Imbiss an Mitarbeiter verschenkt

Der Besitzer des "Kiez-Döners" in Halle schenkt seinen Imbiss den Mitarbeitern, die während des Anschlags dort arbeiteten - und wünscht ihnen "viele Kunden unterschiedlicher Kulturen und Religion". Auch Sachsen-Anhalts Ministerpräsident ist zugegen und hebt die Bedeutung des Bistros hervor.

125453558.jpg
09.11.2019 12:01

"Sehe Parallelen zu 1938" Maßnahmen gegen Judenhass gefordert

Nach dem Angriff eines Rechtsextremisten auf eine Synagoge stellt sich bei der jüdischen Gemeinde in Halle die Frage nach der Sicherheit. Ihr Vorsitzender Privorozki sieht Parallelen zu den Novemberpogromen der Nazis. Die Zukunft seiner Gemeinschaft sei ohne Maßnahmen gegen Antisemitismus offen.

39261278.jpg
06.11.2019 10:51

"Wie der Halle-Angreifer" Europol warnt vor Waffen aus 3D-Druckern

Vor knapp einem Monat sterben bei dem Anschlag in Halle zwei Menschen durch Waffen aus einem 3D-Drucker. Europol befürchtet in der Zukunft ähnliche Taten und warnt vor dem Missbrauch der neuen Technik durch Extremisten. Auch im Einsatz von Drohnen sehen die Experten eine Gefahr.

imago43873814h.jpg
29.10.2019 16:56

Crailsheim verzaubert die BBL Der Fast-Absteiger grüßt von der Spitze

Tabellenführer der Basketball-Bundesliga? Nicht der FC Bayern, auch nicht Alba Berlin. Die Crailsheim Merlins sind Erster - obwohl sie im Sommer noch fast in die Zweitklassigkeit stürzten. Der Klub aus Baden-Württemberg überzeugt mit einem aggressiven Ansatz - und teilt sich seine Halle mit Rinderauktionen.

121132424.jpg
27.10.2019 20:43

Mehrere Oberbürgermeisterwahlen In Hannover ist die SPD abgemeldet

Im Schatten der Landtagswahl in Thüringen stimmen die Bürger in Hannover, Halle, Kiel und Mainz über ihr Stadtoberhaupt ab. Niedersachsens Landeshauptstadt erlebt eine politische Neugeburt: Erstmals seit 70 Jahren stellt die SPD nicht den künftigen Oberbürgermeister. In Halle bleibt alles beim Alten.

125686938.jpg
23.10.2019 15:53

Lucke-Vorlesung erneut gestört Uni Hamburg verteidigt Absage an Lindner

Ein Auftrittsverbot für FDP-Chef Lindner verteidigt die Uni Hamburg damit, dass Parteipolitik in den Hallen der Wissenschaft keinen Platz habe. Doch Linken-Politikerin Wagenknecht darf auftreten. Derweil doziert AfD-Gründer Lucke unter Polizeischutz, seine Vorlesung wird trotzdem wieder sabotiert.