Hans-Joachim Watzke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hans-Joachim Watzke

"Wir haben uns keine Limits gesetzt": Jürgen Klopp.
29.06.2011 16:10

BVB: "Erfolg kam zu überraschend" Meister Dortmund stapelt tief

In der vorigen Saison dominieren sie die Liga, doch die Dortmunder Fußballer verzichten auf laute Töne. Am ersten Tag der Vorbereitung tritt der deutsche Meister bescheiden auf. Und die Bürde des Favoriten gibt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gleich mal an die Bayern weiter.

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer und überaus charismatischer Vertreter des BVB.
01.05.2011 13:33

Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc Die Architekten des BVB-Titels

Am 14. März 2005 feiert der BVB die Wiedergeburt. Die Zustimmung der Stadion-Fondszeichner zu einem Sanierungskonzept bewahrt den Verein vor der Insolvenz. Nur sechs Jahre später ist der Revierclub Meister - auch dank der Arbeit von Geschäftsführer Watzke und Sportdirektor Zorc.

Optimist: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.
14.01.2011 18:31

"Nicht Kaufhaus des Westens" BVB fürchtet keinen Ausverkauf

Ganz entspannt geht Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in die Bundesliga-Rückrunde. Ihn plagt weder die Furcht, dass der junge BVB einbrechen könnte, noch die Angst, dass die Jungstars den Verlockungen anderer Klubs erliegen könnten.

Jung kickt gut: Dortmunds Spieler feiern den Sieg gegen Werder Bremen.
13.12.2010 12:24

Watzke: "Keiner wird gehen" Dortmunds Jungstars im Visier

Die hochgelobten Jungstars des Herbstmeisters Borussia Dortmund wecken das Interesse zahlreicher Klubs. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sieht diesem Werben jedoch gelassen entgegen und erklärt die Leistungsträger für unverkäuflich.

Jürgen Klopp bleibt Borusse bis 2014.
25.11.2010 11:38

"Unbefristeter Vertrag" bis 2014 Klopp verlängert in Dortmund

Jürgen Klopp gilt in Dortmund als Idealbesetzung auf dem Trainerstuhl. Und Klopp wiederum findet beim BVB ideale Arbeitsbedingungen vor und verlängert deshalb den Vertrag mit seiner "zweiten Liebe" vorzeitig. "Das ist ein guter Tag für den BVB", freut sich Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Zweikampfstark, technisch beschlagen und variabel einsetzbar: Mats Hummels.
18.12.2009 18:48

"Geborener Mertesacker-Nebenmann" Watzke empfiehlt Hummels

Für Fußballfunktionäre ist es die schönste Nebensache der Welt, für Bundestrainer einfach nur lästig: Das öffentliche Empfehlen von Spielern für die Nationalmannschaft, an dem sich nun auch BVB-Vorstandschef Hans-Joachim Watzke versucht. Seine öffentliche Lobrede gilt einem talentierten Innenverteidiger.

13.02.2009 11:52

"Gewiss kein Abramowitsch" DFB lobt Dietmar Hopp

Keine Aussprache mit Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund, aber Rückendeckung vom DFB: Nachdem der Geschäftsführer des Bundesliga-Rivalen das Finanzgebaren von Dietmar Hopp als Mäzen des Tabellenführers Hoffenheim kritisiert hat, konnte auch Reinhard Rauball als Präsident der DFL die Wogen nicht glätten.

08.02.2009 13:17

50+1-Regel ausgehöhlt? BVB-Boss stichelt gegen Hopp

Hans-Joachim Watzke hat von DFB und DFL eine Prüfung des Millionen-Engagements von Mäzen Dietmar Hopp beim Bundesliga-Tabellenführer 1899 Hoffenheim gefordert. Er werfe Hopp nichts vor, sei aber skeptisch.