Honduras

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Honduras

imago0110554953h.jpg
06.02.2021 04:17

Abkommen mit Guatemala USA beenden umstrittene Asylregelung

Zigtausende Menschen fliehen jedes Jahr vor bitterer Armut und Kriminalität aus Mittelamerika in Richtung USA. Donald Trump versuchte, die Migranten durch Asylabkommen mit anderen Staaten von der US-Grenze fernzuhalten. Joe Biden schlägt jetzt einen anderen Weg ein.

AP_21017548443092.jpg
17.01.2021 19:12

An der Grenze zu Honduras Polizei setzt Tränengas gegen Migranten ein

Erneut machen sich Tausende Migranten aus Honduras zu Fuß auf den Weg in die USA, um vor Armut und Gewalt in ihrem Heimatland zu fliehen. Auf ihrem Weg müssen sie mehrere Länder durchqueren - in Guatemala drängen Polizei und Militär die Menschen unter Einsatz von Tränengas zurück.

imago0106041503h.jpg
07.11.2020 16:08

In Mexiko und Mittelamerika Sturm "Eta" fordert rund 200 Todesopfer

Das Tiefdruckgebiet "Eta" sorgt für heftigen Regen, Überschwemmungen und Erdrutsche in Mittelamerika und Mexiko, zuletzt trifft es den mexikanischen Bundesstaat Chiapas besonders hart. In Guatemala wird zudem ein halbes Dorf begraben. Insgesamt werden mindestens 200 Tote befürchtet.

127f928933129c07ca2a181f30495e4e.jpg
04.11.2020 03:32

Mindestens zwei Tote Hurrikan "Eta" fegt über Nicaragua hinweg

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 Kilometern pro Stunde trifft Hurrikan "Eta" auf die Küste Nicaraguas. Dächer werden abgedeckt, Flüsse treten über die Ufer. Ein 13-jähriges Mädchen wird von einer einstürzenden Mauer erschlagen. Auch im benachbarten Honduras tobt die Naturgewalt.

e494249dd3f9d181e62f159aa16a6bb0.jpg
04.10.2020 16:22

"Ich bin so wütend" Migranten-Treck gibt in Guatemala auf

Mehr als 3000 Menschen hatten sich zur Wochenmitte auf den Weg von Honduras in die USA begeben. Doch die meisten geben in Guatemala auf. Sie hatten zuvor gewaltsam die Grenze überschritten. Mexikos Präsident hat derweil seine eigene Theorie zum Marsch der Migranten.

2260110e700a8831ae8615b1368ff6e9.jpg
01.10.2020 21:49

3000 Menschen unterwegs Migranten-Treck startet Richtung USA

Sie wollen in die USA, doch schaffen werden sie es vermutlich nicht: Mehr als 3000 Menschen aus Honduras schließen sich einem Treck Richtung Norden an. Trotz Corona wollen sie Armut und Gewalt entfliehen. Doch die US-Botschaft macht ihnen wenig Hoffnung.

2d265506677b5f3e6ca8be54b1361907.jpg
21.01.2020 08:19

Eskalation an Mexikos Grenze Nationalgarde stoppt Tausende Migranten

Auf der Flucht vor Armut und Gewalt zieht es erneut Tausende Mittelamerikaner in Richtung USA. Doch Präsident Trump übte bereits in der Vergangenheit Druck auf seinen südlichen Nachbarn Mexiko aus. Sicherheitskräfte gehen nun mit Tränengas gegen die Migranten vor.

48d57e801c714e38c1dccef2bc6ac2a9.jpg
31.07.2019 11:47

Statistik zu Mordrate Trump vergleicht Baltimore mit Honduras

Baltimore hält er für einen der schlimmsten Flecken in den Vereinigten Staaten. Daraus macht US-Präsident Trump momentan kein Geheimnis. Nach Ratten-Anspielungen legt er nun mit seiner Kritik nach und stellt einen statistisch fragwürdigen Vergleich an.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.