Hurrikans

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hurrikans

Themenseite: Hurrikans

dpa

6e4ef8730300ccdc04909bf12190113c.jpg
12.10.2019 08:17

Überflutungen und erster Toter Taifun "Hagibis" stürmt Japan ins Chaos

Es sind die ersten Ausläufer, doch schon jetzt sind zahlreiche Landstriche verwüstet: Der besonders starke Taifun "Hagibis" bewegt sich unaufhaltsam auf das japanische Festland zu. Die Behörden warnen vor einer "schweren Katastrophe". Ein Mensch ist den Naturgewalten bereits zum Opfer gefallen.

d9b90d0de905a62248eeceb50462dc6d.jpg
02.10.2019 16:21

Ex-Hurrikan bringt Regen "Lorenzo" vermiest das lange Wochenende

Wer über das lange Wochenende in Deutschland bleibt, sollte sich ein paar Drinnen-Aktivitäten überlegen: Der Ex-Hurrikan "Lorenzo" kommt von den Azoren. Die hohen Windgeschwindigkeiten hat er zwar nicht mehr im Gepäck. Ungemütlich wird es aber trotzdem.

f45af2d2ff0e33ded7a1aa064f3e5365.jpg
11.09.2019 22:10

Nach Hurrikan "Dorian" 2500 Menschen auf Bahamas vermisst

Mit Windstärken von bis zu 300 Stundenkilometern wütet Hurrikan "Dorian" über den Bahamas und hinterlässt pure Verwüstung. Dutzende Menschen sterben. Die Zahl der Opfer könnte aber noch viel höher sein. Nun gibt es erste offizielle Schätzungen dazu, wie viele Menschen noch immer als vermisst gelten.

124001175.jpg
06.09.2019 19:45

"Dorian" trifft auf USA Bundeswehr kommt den Bahamas zur Hilfe

Hurrikan "Dorian" löscht auf den Bahamas ganze Siedlungen aus. Nun machen sich Bundeswehrsoldaten auf den Weg, um zu helfen. Indes erreicht der Sturm in abgeschwächter Intensität die USA und sorgt auch dort für Überflutungen und Stromausfälle.

123415820.jpg
06.09.2019 15:35

Schneefallgrenze sinkt Ein Wochenende für Herbstfreunde

Am Wochenende wird es in Deutschland deutlich kühler. Ein Schwall Kaltluft für frische Temperaturen. In der kommenden Woche bringt der Altweibersommer warme Tage und frische Nächte - was das mit dem Hurrikan "Dorian" zu tun hat, weiß n-tv Wetterexperte Björn Alexander.

RTS2P70V.jpg
05.09.2019 03:14

Der Herr der Winde Trump zeigt abgeänderte "Dorian"-Karte

Hurrikan "Dorian" wütet über den Bahamas, tötet mindestens 20 Menschen, ehe er sich in Richtung USA bewegt. Dort trifft er wohl im Bundesstaat South Carolina erstmals auf Land. Für US-Präsident Trump muss das aber nichts heißen.