Iran

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Iran

Themenseite: Iran
16.07.2003 16:28

Teheran gesteht Journalistin zu Tode geprügelt

In Iran ist eine kanadisch Journalistin iranischer Herkunft im Gefängnis zu Tode geprügelt worden, wie die Regierung einräumte. Kanada warnt vor einer "drastischen" Verschlechterung der Beziehungen.

09.07.2003 22:08

US-Vorwürfe gegen Teheran Iran verschiebt Grenze

Die USA erheben neue Vorwürfe gegen den Iran. Das Land verschiebe Grenzposten in den Irak und verstoße damit gegen die Souveränität des Nachbarstaates, so US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld. Dies sei ein inakzeptabler Vorgang. Teheran solle die Posten zurückziehen.

30.06.2003 11:45

Nach Torerfolg Fußballer getötet

Ein Torerfolg hat einen iranischen Amateur-Fußballer das Leben gekostet. Nachdem der Stürmer seinen Treffer erzielt hatte, wurde er von seinem Gegnenspieler totgeschlagen.

30.06.2003 08:59

Iranisches Atom-Programm London würde Angriff ablehnen

Großbritannien lehnt einen Angriff auf Iran kategorisch ab. Iran könne weder in Bezug auf sein politisches System noch auf die Gefahr, die es für die Region darstelle, mit dem Nachbarn Irak verglichen werden, erklärte Außenminister Straw.

27.06.2003 19:09

Festnahme im Iran Bin-Laden-Vize gefasst

Der Ägypter Eiman el Sawahiri, der als Stellvertreter von El-Kaida-Anführer Osama bin Laden gilt, ist in Iran festgenommen worden. Das berichtet der arabische TV-Sender El Arabija unter Berufung auf westliche Diplomaten. Sawahiri und El-Kaida-Sprecher Suleiman Abu Gheith seien unter den festgenommenen El-Kaida-Verdächtigen aus Afghanistan. Eine US-Delegation werde sich bald auf den Weg nach Teheran machen.