Jamie Dimon

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jamie Dimon

Christine Lagarde: Herausforderungen auf Augenhöhe begegnen.
13.10.2017 15:08

Bitcoin peilt 6000 Dollar an "Zeit, Kryptogeld ernst zu nehmen"

JP Morgan-Chef Dimon will nicht mehr über den Bitcoin lästern, China den Online-Handel möglicherweise wieder zulassen. Und IWF-Chefin Lagarde warnt eindringlich, diesen Finanztrend zu verschlafen. Viel Stoff, der den Krypto-Hype weiter anheizt. Von Diana Dittmer

JP-Morgan-Chef Jamie Dimon: Laut einem Medienbericht sollen die Verluste aus den geplatzten Finanzwetten inzwischen sieben Milliarden Dollar betragen.
22.05.2012 13:37

Sieben Milliarden Dollar Verlust? JP-Morgan-Chef hat versagt

Die Spekulationsverluste wachsen immer weiter: Laut einem Medienbericht könnte JP Morgan mit Kreditausfallversicherungen nicht zwei, sondern gigantische sieben Milliarden US-Dollar verzockt haben. Für Bank-Chef Jamie Dimon wird es eng: Sein "Londoner Wal" genannter Händler hat sich gründlich verrechnet – und der "König der Wall Street" hat nichts gemerkt. von Hannes Vogel

"Ina Drew war eine klasse Partnerin in all den Jahren", sagt JP Morgan-Chef Dimon.
14.05.2012 20:35

JP Morgan verzockt Milliarden Ärger in mächtigster US-Bank

Sie verdient 2011 mehr als 15 Mio. Dollar und damit mehr als so mancher Bankboss. Doch Ina Drew fällt ein Milliardendebakel ihrer zu verantwortenden Sparte auf die Füße und die einflussreiche JP-Morgan-Angestellte muss ihren Stuhl räumen. Drews Abgang trifft auch Bankchef Jamie Dimon hart: "Sie war eine klasse Partnerin in all den Jahren." Das Weiße Haus fühlt sich indes bestätigt.

Jamie Dimon
05.02.2010 20:23

Dickes Bonuspaket JPMorgan-Chef sahnt ab

Der Chef der US-Bank JPMorgan, Jamie Dimon, kann sich freuen. Er erhält ein Bonuspaket im Wert von 16 Millionen Dollar. JPMorgan ist glimpflich durch die Finanzkrise gekommen und hatte 2009 Gewinn gemacht.

12.03.2009 07:06

Banken am rettenden Ufer Auch JPMorgan profitabel

Nach der Citigroup schreibt auch die US-Großbank JPMorgan trotz Finanzkrise zu Jahresbeginn schwarze Zahlen. Im Januar und Februar habe das Geldhaus profitabel gearbeitet. Man sehe "bescheidene Anzeichen einer wirtschaftlichen Erholung", sagte Konzernchef Jamie Dimon. JPMorgan Chase gehört in der gegenwärtige Krise zu den stabilsten US-Instituten.

09.07.2008 07:20

Es kann noch dicker kommen JPMorgan zur Kreditkrise

Der Chef der US-Investmentbank JPMorgan, Jamie Dimon, hat vor einer Verschärfung der Kreditkrise gewarnt. Zwar habe die Branche einige Probleme in den Griff bekommen, sagte Dimon am Dienstag vor Kreditversicherern. Die Marktbedingungen könnten sich aber noch einmal verschlechtern.

  • 1
  • 1