Jens Spahn

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jens Spahn

Thema: Jens Spahn

dpa

04.06.2020 19:26

Nach Eklat um Aufzug-Foto Verfahren gegen Bouffier eingeleitet

Ungeachtet der Corona-Pandemie stehen hochrangige Politiker dicht an dicht in einem Aufzug, von Abstand halten keine Spur. Das Bild sorgt für Aufsehen, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Unter anderem im Visier: Hessens Ministerpräsident Bouffier.

"Den Demonstranten sollte aber klar sein, mit wem sie demonstrieren. Man muss nach links und rechts schauen, wer da so dabei ist", sagte Spahn.
28.05.2020 07:31

"Wir-Gefühl" erhalten Spahn warnt vor Polarisierung wegen Corona

Deutschlandweit gibt es Demos gegen die Corona-Beschränkungen. Debatten sind laut Gesundheitsminister Spahn wichtig für die Demokratie, aber es dürfe nicht zu einer Spaltung der Gesellschaft kommen. Besonders in den Fokus gerät der Streit zwischen Virologe Drosten und der "Bild"-Zeitung.

Coronavirus Test.jpg
27.05.2020 16:07

Symptome keine Voraussetzung Corona-Tests werden massiv ausgeweitet

Gesundheitsminister Spahn legt einen Entwurf für die Verordnung vor, mit der die Corona-Tests ausgeweitet werden sollen. Unter anderem soll verstärkt in Schulen, Kitas oder Pflegeheimen getestet werden. Ein Kontakt zu Infizierten genügt, Symptome sind keine Voraussetzung mehr für die Kostenübernahme durch die Krankenkassen.

imago0100107336h.jpg
22.05.2020 07:30

Plötzlich "Corona-Leugner" Spahn attackiert "destruktive" AfD

Noch vor ein paar Wochen fordert die AfD immer härtere Maßnahmen, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie in Deutschland zu verhindern. Dann der Stimmungswechsel: Nun gibt sich die Partei eher als "Corona-Leugner". Der Gesundheitsminister kann mit dieser Wandelbarkeit wenig anfangen.

20.05.2020 08:07

Für Betreuung der Kinder Eltern bekommen 20 Wochen Lohnersatz

Die Bundesregierung will Eltern unter die Arme greifen, die sich in der Corona-Krise zu Hause um ihre Kinder kümmern müssen. Sie sollen bis zu 20 Wochen lang Lohnersatz erhalten. Gleichzeitig mehren sich die Forderungen, Schulen und Kitas komplett zu öffnen.

imago92043485h.jpg
07.05.2020 22:00

"Therapie" gegen Homosexualität Bund stoppt Konversionsbehandlungen

Mit Pseudo-Therapien soll die sexuelle Orientierung eines Menschen geändert oder "geheilt" werden. Sogenannte Konversionsbehandlungen stigmatisieren Homosexualität als Krankheit. Dem will der Bund ein Ende setzen, der Gesundheitsminister hofft auf eine wichtige Signalwirkung.

Plant die Bundesregierung tatsächlich eine Zwangsimpfung gegen Covid-19?
04.05.2020 17:30

Corona-Gerüchteküche brodelt Drohen wirklich Zwangsimpfungen?

Im Internet kursieren Berichte, wonach die Bundesregierung angeblich einen Impfzwang gegen Covid-19 beschlossen hat, eine entsprechende Gesetzesänderung soll auf dem Weg sein. Ist das tatsächlich so oder von Verschwörungstheoretikern und Impfgegnern frei erfunden?

imago99884620h.jpg
03.05.2020 16:19

Corona-App Digital-Deutschland hat versagt

Das Hin und Her um die Corona-App zeigt: Wenn es um die Umsetzung geht, dann versagt Digital-Deutschland - wieder einmal. Es offenbart aber auch ein anderes Problem: schlechte Kommunikation. Ein Kommentar von Andreas Laukat