Jens Spahn

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jens Spahn

Thema: Jens Spahn

dpa

126663579.jpg
05.12.2019 18:44

Nach Kritik an Sparplänen Spahn rudert bei Pflegereform zurück

Intensivpflege beim Patienten zu Hause ist teuer. Mit seiner Pflegereform wollte Jens Spahn hier sparen und die Maßnahme zur Ausnahme machen. Ärzte und Patientenschützer kritisierten den Gesundheitsminister dafür scharf. Jetzt reagiert Spahn und legt einen weniger strengen Plan vor.

imago90045647h.jpg
20.11.2019 06:00

Wieder was gelernt Ändert sich was am Pflegenotstand?

In Deutschland fehlen schon viele Tausend Pflegekräfte. Gerade in der Altenpflege wird die Lücke immer größer. Mit einer neuen Kampagne will die Bundesregierung gegensteuern: "Mach Karriere als Mensch", steht vielsagend auf etlichen Plakaten. Bringt das was?

42670155.jpg
18.11.2019 12:29

Mehr Liefersicherheit Spahn greift in Medikamentenverteilung ein

Eine Reihe von Medikamenten ist derzeit in einigen Dosierungen oder auch in Gänze nicht lieferbar. Bundesgesundheitsminister Spahn will dies in Zukunft verhindern. Dazu soll der Staat wesentlich stärker in die Verteilung eingreifen. Zudem werden Vorschriften gelockert.

2f1d68d8136623ec1fe1736647988d11.jpg
12.11.2019 09:45

Personen der Woche Die Gewinner und Verlierer im Kabinett

Die Halbzeitbilanz der Großen Koalition elektrisiert Berlin. Auch die Minister sind nervös: Wer ist der Beste, wer bekommt die schlechtesten Noten? Zwei Kabinettsmitglieder fallen positiv besonders auf. Zwei sind miserabel unterwegs. Von Wolfram Weimer

126154905.jpg
04.11.2019 05:01

"Es ist okay, so wie du bist" Gesetz soll Konversionstherapien verbieten

In Deutschland sind vermeintliche Behandlungen gegen Homosexualität nach wie vor erlaubt - dabei richten sie bei Betroffenen verheerende Schäden an. Gesundheitsminister Spahn legt nun ein Gesetz für das Verbot der Konversionstherapien vor. Er möchte damit ein gesellschaftliches Zeichen setzen.

110412848.jpg
02.11.2019 18:14

Ministerium sieht kein Problem Grüne warnen vor Gesundheitsdatenbank

In einer gewaltigen Datenbank sollen die Informationen aller Kassenpatienten automatisch zusammenfließen, damit Forscher zugreifen können. Die Grünen haben Bedenken, doch das Gesundheitsministerium wiegelt ab: Die Praxis gebe es schon. Mit dem neuen Gesetz werde der Datenfluss nur schneller und besser.

124804920.jpg
02.11.2019 17:04

"Kein Geschenk an die SPD" Spahn dementiert GroKo-Deal bei Grundrente

Am Montag will die Große Koalition den Streit um die Grundrente beilegen. Angeblich wolle die Union der SPD ihren Herzenswunsch erfüllen und auf eine Bedürftigkeitsprüfung verzichten, sickert durch. Falsch, twittert Gesundheitsminister Spahn. Auch in der Fraktion schlagen die Wogen hoch.

122965855.jpg
02.11.2019 05:04

Gesetz erlaubt Forschern Zugriff Spahn will Krankendaten ungefragt sammeln

Gesundheitsminister Spahn will die Digitalisierung in der Medizin vorantreiben. Sein Gesetz dazu ist bereits auf der Zielgeraden. Einem Medienbericht zufolge sieht Spahn darin eine gigantische Gesundheitsdatenbank vor, zu der alle Kassenpatienten ungefragt beitragen. Die Grünen schlagen Alarm.