Joaquin Phoenix

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Joaquin Phoenix

Der südkoreanische Regisseur Bong Joon Ho mit zwei der vier Oscars, die er mit "Parasite" gewann.
10.02.2020 09:03

Academy Awards 2020 Oscar-Gewinner und -Verlierer im Überblick

Gleich vier Preise für den südkoreanischen Film "Parasite", dafür null für Martin Scorsese und "The Irishman". Auch der üppig nominierte "Joker" geht vergleichsweise leer aus bei der 92. Oscar-Verleihung. Alle Preisträger und Nominierungen noch einmal im Überblick.

imago96304002h.jpg
21.01.2020 19:55

Statt Aftershow-Party Phoenix nimmt an "Schweine-Wache" teil

Joaquin Phoenix ist schon seit Kindertagen strikter Veganer. Immer wieder spricht der Hollywoodstar über sein Anliegen und wird aktiv, wenn es darum geht, auf das Leid von Nutztieren aufmerksam zu machen. In Los Angeles nahm er jetzt an einer sogenannten "Schweine-Wache" teil.

imago93356926h.jpg
02.01.2020 14:36

Promis machen's nachhaltig So geht der Veganuary

"Wedschänjuari": Ja, das kommt jetzt auf Sie zu, wenn Sie hip, schön, schlank und obendrein ein guter Mensch sein wollen in diesem Jahr 2020. Aber ohne Fleiß kein Preis. Deswegen jetzt mal alles runterfahren und dann, ab Februar, darf es wieder rundgehen. Ein bisschen.

126504425.jpg
10.11.2019 15:59

"Wir sind alle der Joker" Ein Comic-Bösewicht wird zur Protestfigur

Weltweit sind bei Protesten die grinsenden Schnurrbart-Masken von Guy Fawkes verbreitet. Im Nahen Osten und in Südamerika schafft es nun ein neuer, grünhaariger Antiheld unter die Demonstranten: der Joker. Aber warum identifizieren sich die Menschen mit dem Comic-Bösewicht?

JOK-14466.jpg
09.10.2019 11:49

"Joker" polarisiert Vom kranken Verlierer zum irren Helden

"Joker" ist der meistdiskutierte Film des Jahres und gilt bereits als Oscar-Anwärter. Vor allem Joaquin Phoenix in der Titelrolle wird mit Lob bedacht. Doch es gibt auch harsche Kritik. Regisseur Todd Phillips zeigt einen DC-Bösewicht, wie es zuvor noch keiner gewagt hat. Von Nicole Ankelmann

imago93146702h.jpg
27.09.2019 20:02

Anspannung vor Kinostart FBI blickt mit Sorge auf "Joker"-Aufführungen

Vor sieben Jahren schießt ein Mann bei einer Filmpremiere in den USA um sich. Zwölf Menschen sterben. Der Täter eiferte dem Charakter des "Joker", dem Widersacher Batmans, nach. Kurz vor der Premiere eines neuen "Joker"-Streifens sind FBI und US-Militär in Alarmbereitschaft.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.