Jugend

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jugend

imago47007127h.jpg
02.04.2020 20:14

15-Jähriger bald in Bundesliga? DFL macht Weg für BVB-Wunderkind frei

Youssoufa Moukoko ist 15 Jahre alt und hat in der U19-Bundesliga in 20 Spielen 34 Tore erzielt. Ab November dürfte der Stürmer für die Profis von Borussia Dortmund auflaufen. Die DFL-Klubs stimmen einem BVB-Antrag zu. Dortmunds Lars Ricken betont, dass es dabei aber um etwas anderes gehe.

da5f1e1fdd1834168c8ec453fbe5a4b0.jpg
11.03.2020 15:32

Mann in Augsburg getötet Sechs Beschuldigte kommen frei

In Augsburg stirbt ein 49-jähriger Feuerwehrmann nach einem Angriff durch sieben Jugendliche. Ein 17-Jähriger und fünf mutmaßlichen Mittäter müssen in U-Haft. Nach einer erfolgreichen Verfassungsbeschwerde kommen die Beschuldigten auf freien Fuß.

imago46323629h.jpg
21.02.2020 16:06

Sprint durch Social-Media-Kanäle Netz feiert Haaland mit irrem Video

Erling Haaland rennt schneller als Usain Bolt und lässt sogar Filmikone "Forrest Gump" hinter sich: Die Welt feiert die Sprintstärke des BVB-Stürmers mit einem humorvollen Social-Media-Clip. Dass Haaland auch musikalisches Talent besitzt, zeigt ein anderes Video aus seiner Jugend.

RTR2OGOF.jpg
18.02.2020 11:21

12.000 Boy Scouts missbraucht US-Pfadfinder nach Skandalen insolvent

Mehr als 12.000 Kinder und Jugendliche sollen zwischen 1944 und 2016 bei den US-amerikanischen Pfadfindern missbraucht worden sein. Um die Opfer entschädigen zu können, hat der Verband nun Insolvenz angemeldet. Seine Aktivitäten will er aber trotzdem weiterführen.

129227936.jpg
17.02.2020 04:11

Statt "Multikulti"-Konzept Amthor möchte neue Leitkultur-Debatte

Der CDU-Politiker Philipp Amthor sieht sich gern als Sprachrohr der Jugend. Allerdings klingt sein jüngster Debattenbeitrag nicht ganz neu. Der Streit um die deutsche Leitkultur ist zwei Jahrzehnte alt, doch Amthor traut sich die Wiederbelebung zu. Und tritt damit in die Fußstapfen von Friedrich Merz.

c67bf9b2726f7c7e87185b531fe0dded.jpg
14.02.2020 21:23

Teenager wie "Sklaven" gehalten? Deutsches Ehepaar in Rumänien angeklagt

Der deutsche Leiter eines Sozialprojekts und seine Frau müssen sich in Rumänien vor Gericht verantworten. Sie sollen gemeinsam mit einem Dutzend weiterer Verdächtiger Jugendliche aus Deutschland schwer misshandelt haben. Die Staatsanwaltschaft spricht von "Bedingungen, die Sklaverei gleichkommen".