Klimaschutz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Klimaschutz

Die drei Kandidaten für den Bundesvorsitz der CDU, Armin Laschet (M), Friedrich Merz (r) und Norbert Röttgen (l).
16.01.2021 08:42

Merz, Röttgen und Laschet Wer plant was für die Wirtschaft?

Armin Laschet, Norbert Röttgen und Friedrich Merz treten für den CDU-Vorsitz an. Mit Blick auf ihre wirtschaftspolitischen Vorstellungen gibt es bei den Kandidaten teils große Unterschiede. Die Positionen der Kandidaten zu Steuern, Innovation und Umwelt im Überblick. Von Charlotte Raskopf

imago0108768857h.jpg
04.01.2021 18:06

Klimafreundlich, ethisch, gesund Im Januar einfach mal vegan essen

Veganer Januar oder in der englischen Version Veganuary - das heißt einen Monat lang eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Inzwischen ist das erstaunlich einfach. Wer es versucht, ist möglicherweise erstaunt, wie lecker Essen ohne tierische Zutaten sein kann. Gesünder und klimaschonender ist es obendrein. Von Solveig Bach

221393382.jpg
03.01.2021 09:38

Klimaktivistin wird 18 Greta Thunberg ist kein Kind mehr

Mit 15 Jahren protestiert Greta Thunberg das erste Mal in Stockholm, in der Hand ein Stück Holz mit der Aufschrift "Skolstrejk för klimatet". Jetzt wird die Schwedin volljährig und inspiriert immer noch Kinder in der ganzen Welt. Ihre Radikalität sehen einige kritisch.

226680711.jpg
18.12.2020 01:17

Bericht über Biden-Plan Ureinwohnerin als US-Innenministerin?

Der gewählte US-Präsident Biden greift für seine Regierung auf gestandene Politiker aus der Obama-Ära zurück. Er sorgt aber auch für so manche Überraschung - und Premiere: So soll etwa erstmals eine US-Ureinwohnerin einen Ministerposten erhalten. Das Ressort ist dabei wohl gewählt.