Klimawandel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Klimawandel

Bilderserien
Auf nach New York! Zahlreiche deutsche treten um 1850 die Reise über den Atlantik an. Aufbruch in die USA Klima trieb viele Deutsche in die Flucht

Sie waren von Armut und Krieg geplagt und erhofften sich in den USA ein besseres Leben: Fünf Millionen Menschen reisten im 19. Jahrhundert von Deutschland über den großen Teich. Eine Studie zeigt nun: Auch das Klima war oft ein Grund zum Auswandern.

"In Bonn hat sich außerhalb und innerhalb der Konferenzsäle ein Geist entwickelt, der weiter wirkt", sagt Schellnhuber. "Geist ist aus der Flasche" Kulturwende beim Klimaschutz

Eine Atmosphäre wie beim Kindergeburtstag stellte Klimaforscher Schellnhuber am Rand des Klimagipfels in Bonn fest und sieht darin eine Aufbruchsstimmung. Viele merkten, dass sich etwas tun müsse. Für Deutschland heißt das: Der Kohleausstieg ist unverzichtbar.

Bilderserien
Ein Elektrobus an einer Ladestation in Oberhausen: Stammt die Energie von Sonne und Wind, kann das zur Senkung von CO2-Emissionen weit vor den Toren der Stadt beitragen. Städte sind nicht machtlos Lokaler Klimaschutz wirkt global

Die Treibhausgas-Emissionen von Berlin, Mexiko-Stadt, Delhi und New York sind recht verschieden. Doch für alle vier Städte gilt: Ihr CO2-Ausstoß wird von Wohnen und Transport bestimmt, und zwar weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das birgt Chancen.