Klimawandel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Klimawandel

imago92018791h.jpg
15.09.2019 14:37

"Übergangsphase eingeleitet" Warum das Klima plötzlich kippen könnte

Die Vergangenheit zeigt: Das Klima der Erde kann sich innerhalb kurzer Zeit extrem abkühlen oder aber erwärmen. Wie groß die Gefahr eines abrupten Klimaumschwungs derzeit ist und welche Rolle der Mensch dabei spielt, darüber spricht Sina Löschke mit den Klimaforschern Achim Brauer und Ralf Tiedemann.

imago88060851h.jpg
14.09.2019 10:50

Revolution in der Wissenschaft Humboldt war der erste Klimaforscher

Vor einem Vierteljahrtausend wird in Berlin ein Mann geboren, der als einer der größten Entdecker der Geschichte gilt: Alexander von Humboldt. Seine Forschungen an Ökosystemen in Amerika wirken bis heute nach - Wissenschaftlern liefern sie Belege für die Folgen des Klimawandels.

imago91465363h.jpg
28.08.2019 19:50

Folge des Klimawandels Hochwasser in Deutschland steigen deutlich

Die Hitzewellen der jüngsten Sommer sind spürbare Folgen des Klimawandels. Forscher finden heraus, dass sich auch die Gefahr durch Hochwasser in Deutschland verschärft. Die Pegel steigen in den vergangenen Jahren bereits deutlich. Allerdings gibt es in anderen Teilen Europas einen gegenteiligen Effekt.

89315ad966d1415bf67555da08a9d189.jpg
27.08.2019 13:09

Fatale Folgen für das Klima Amazonas-Wald droht Kollaps durch Brände

Die massiven Brände im Amazonas-Regenwald erschüttern die Welt. Tatsächlich könnten sie eine gefährliche Entwicklung einläuten. Forscher gehen davon aus, dass es ab einem bestimmten Punkt kein Zurück mehr gibt und der Regenwald verloren ist. Auch ohne Zutun des Menschen. Von Kai Stoppel

imago69216645h.jpg
20.08.2019 19:25

Überraschende Entdeckung Schmelzende Gletscher nehmen CO2 auf

Die globale Erwärmung lässt weltweit die Gletscher schmelzen. Ursache ist der durch CO2 verursachte Klimawandel. Nun stellen Forscher in der Arktis fest: Das Schmelzwasser von Gletschern bindet offenbar viel CO2 - sogar mehr als der Amazonas-Regenwald. Von Kai Stoppel

123203025.jpg
13.08.2019 11:22

Angst am Nordpolarmeer Der Eisbär wird zum Problembären

Um Robben jagen zu können, brauchen Eisbären Eisschollen auf dem Meer. Doch das Eis braucht immer länger, um sich zu bilden. In der Zwischenzeit suchen die Raubtiere nach Nahrungsalternativen in besiedelten Gebieten. So werden sie zur Gefahr für den Menschen. Von Kira Pieper