Korea-Konflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Korea-Konflikt

Kim Yo Jong, die Schwester von Machthaber Kim Jong Un, wird immer einflussreicher in Nordkorea.
19.06.2020 19:52

Nordkorea sprengt Gesprächsfaden "Das ist ein diplomatischer Balanceakt"

Die kleinen Signale der Entspannung im Korea-Konflikt sind vergessen, Nordkorea sprengt das gemeinsame Verbindungsbüro mit Südkorea und damit auch den Gesprächsfaden zum Nachbarn. Warum eskaliert der ewige Streit wieder und welche Rolle spielt die Schwester von Machthaber Kim Jong Un?

84a3ca6eccb92e0ed3f7938eac716138.jpg
30.06.2019 13:00

Fragen und Antworten zum Treffen Was Trumps Besuch bei Kim gebracht hat

Für die Weltöffentlichkeit überraschend treffen sich US-Präsident Trump und Nordkoreas Machhaber Kim an der innerkoreanischen Grenze - ein historischer Moment. Die Begegnung könnte Bewegung in die stockenden Atom-Gespräche bringen. n-tv.de beantwortet die wichtigsten Fragen. Von Markus Lippold

7721d7802cc9e844a9f3311c25b1863d.jpg
19.05.2019 18:30

Interview zum Korea-Konflikt Raketentests als "Mittel der Diplomatie"

Die Hoffnung auf eine Lösung des Korea-Konflikts hat sich vorerst nicht erfüllt. Die Gespräche zwischen den USA und Nordkorea liegen auf Eis. Es brauche einen neuen Input, sagt Experte Bernt Berger im Gespräch mit n-tv.de. Raketentests können demnach auch ein "Mittel der Diplomatie" sein.

RTX6OTDU.jpg
19.05.2019 11:27

Trump, Kim und die Korea-Krise "Stehen fast mit leeren Händen da"

Mit Raketentests bringt sich Nordkoreas Machthaber Kim wieder ins Gespräch. Ist es eine Frustreaktion auf die eingefrorenen Gespräche mit den USA? US-Präsident Trump sieht das nicht so eng, ganz anders als die Hardliner im Weißen Haus. Doch sie sind nicht das einzige Problem. Von Markus Lippold

2bdd114dceb9dd62b5450548ee6bdb6e.jpg
28.02.2019 12:16

Nordkorea-Gipfel mit Kim Für Trump ist Hanoi eine doppelte Niederlage

Ist es ein Scheitern mit Ansage? Oder ein kleiner Rückschlag in einem komplizierten Prozess? Fest steht: Der Korea-Konflikt lässt sich nicht als PR-Show im Vorbeigehen lösen. Nun stehen die Mühen der Ebene bevor. Viel hängt dabei von der Geduld des US-Präsidenten ab. Von Markus Lippold

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8