Lobbyismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lobbyismus

735644758b287adc2eaf53b7831c46c1.jpg
25.10.2020 07:46

186 Millionen im ersten Halbjahr Regierung lässt sich Berater viel kosten

Trotz 20.000 Mitarbeitern in den Ministerien kauft die Bundesregierung Jahr für Jahr viel Geld externe Expertise zu. Alleine im ersten Halbjahr summierten sich die Rechnungen dafür auf 186 Millionen Euro. Besonders im Fokus steht das Wehr-Ressort. Dessen Angaben zu Beraterkosten überraschen jedoch.

8c733c986e62d64305fa5431a181b958.jpg
23.10.2020 08:08

Lobbyregister im Bundestag Umgang mit Lobbyisten spaltet Koalition

Lange Zeit mauert die Union beim Thema Lobbyregister, muss aber nach der Amthor-Affäre klein beigeben. Ein Gesetz soll die Lobbyarbeit neu regeln und transparenter machen. Doch nun tritt der Koalitionspartner SPD auf die Bremse - wegen des "Kleingedruckten" .

126580466.jpg
03.10.2020 18:35

"Kennenlernen" in München Staatskanzleichef traf Wirecard-Lobbyisten

Der Skandalkonzern Wirecard versuchte nicht nur in Berlin, Kontakte auf höchster Ebene zu knüpfen. Auch bei Bayerns Ministerpräsident wurde der Konzern vorstellig. Fragen wirft der auffällig unverfängliche Gesprächsinhalt auf und die Rolle des Ex-Polizisten, der den Wirecard-Vertreter begleitete. Von Thomas Steinmann, Capital

imago0101422303h.jpg
17.09.2020 11:00

Regierungsberatung seit 1963 So arbeitet eine Wirtschaftsweise

Seit 1963 beraten die Wirtschaftsweisen die Bundesregierung. Wie sieht die Arbeit des Gremiums aus? Wie werden politische Entscheidungen beeinflusst? Darüber spricht Verhaltensökonomin Verena Utikal mit der Wirtschaftsweisen Monika Schnitzer.  Von Verena Utikal

imago0103088142h.jpg
20.08.2020 19:32

Intensive Lobbyarbeit Wirecard wollte Glücksspiel-Großauftrag

Bei der geplanten Marktöffnung für Glücksspiel-Websites wollte Wirecard als eine Art Zahlungs-TÜV zum Zuge kommen. Verantwortlich für die Lobbyarbeit: einer der inzwischen inhaftierten Ex-Manager des Skandal-Konzerns. Einige Bundesländer zeigten sich offen. Von Thomas Steinmann

119664965.jpg
06.08.2020 18:33

Trump: "Furchtbare Sache" Anklage - US-Waffenlobby NRA droht Verbot

Seit Jahrzehnten verhindert die Waffenlobby NRA in den USA strengere Waffengesetze - nun will der Bundesstaat New York dem ein Ende bereiten. Die Generalstaatsanwältin will die Organisation verbieten. Ein jahrelanger Rechtsstreit kündigt sich an, der auch im Wahlkampf eine Rolle spielen könnte.

133872278.jpg
22.07.2020 22:32

Ermittlungen eingestellt Amthor bleibt politisch "auf Bewährung"

Strafrechtliche Konsequenzen muss CDU-Politiker Philipp Amthor wegen seiner Lobbyarbeit für ein New Yorker Startup nicht mehr fürchten. Die Berliner Staatsanwaltschaft sieht keinen Anlass für ein Verfahren gegen den 27-Jährigen. Politisch bleibt dem CDU-Nachwuchstalent eine "Bewährungsstrafe".

134068508_lay.jpg
22.07.2020 16:12

"Übliches Vorgehen" bei Wirecard Regierung verteidigt Kontakt zu Lobbyisten

Neben Ex-Verteidigungsminister zu Guttenberg hat sich auch der Beauftragte für die Nachrichtendienste des Bundes, Fritsche, im Kanzleramt für den mittlerweile insolventen Finanzdienstleister Wirecard eingesetzt. Die Bundesregierung bezeichnet die Treffen als "Teil des demokratischen Willensbildungsprozesses".

imago0095325801h.jpg
16.07.2020 12:27

Zweite Chance nach Lobby-Affäre? Amthor will Vertrauen zurückgewinnen

Mit Engagement und Leidenschaft will er sich künftig in seinem Wahlkreis in Mecklenburg-Vorpommern einsetzen, kündigt Philipp Amthor an. Nach der schweren Kritik an seiner Lobbyarbeit für Augustus Intelligence möchte der CDU-Bundestagsabgeordnete nun mit Sacharbeit im Parlament punkten.

imago0101380894h.jpg
23.06.2020 10:38

Ditt und Datt und Dittrich Braucht der Bundestag eine Amthor-Regel?

Auf seiner Internetseite heißt es: "Philipp Amthor - Für Sie im Bundestag". Aber seine umstrittene Lobby-Tätigkeit zeichnet ein anderes Bild. In der neuen Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" geht's um Lobbyismus im Bundestag und die Frage, wieso Politiker wie Amthor nicht hochkant rausfliegen. Von Verena Maria Dittrich

133281484.jpg
22.06.2020 17:04

Kandidat für CDU-Vorsitz in MV Das ist der Ersatzmann für Amthor

Mit seinem überraschenden Rücktritt Anfang des Jahres stürzt Vincent Kokert die CDU in Mecklenburg-Vorpommern vor der Landtagswahl 2021 in eine Führungskrise. Als aussichtsreicher Vorsitz-Kandidat geht Philipp Amthor ins Rennen - bis er sich selbst demontiert. Nun soll es Michael Sack richten.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8