Lobbyismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lobbyismus

115796580.jpg
05.03.2021 15:05

Politiker erhielt 250.000 Euro Maskenaffäre in der Union weitet sich aus

Gerade in den ersten Monaten der Corona-Pandemie ist die Beschaffungsnot groß. Behörden und Bürger benötigen dringend Schutzkleidung und Masken. Viele Unternehmen wittern deswegen das große Geschäft. Sie können sich dabei zum Teil auf Schützenhilfe durch Bundestagsabgeordnete verlassen.

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner beim digitalen Bundesparteitag der CDU. Foto: Michael Kappeler/dpa
02.02.2021 16:06

Foodwatch reicht Klage ein Klöckner soll Lobbytermine veröffentlichen

Per Gericht will Foodwatch für mehr Transparenz beim Einfluss von Lobbyisten auf Gesetze der Bundesregierung sorgen. Die Verbraucherorganisation verlangt, dass Landwirtschaftsministerin Klöckner ihre Kontakte offenlegt. Einen entsprechenden Antrag hatte das Ministerium abgelehnt.

735644758b287adc2eaf53b7831c46c1.jpg
25.10.2020 07:46

186 Millionen im ersten Halbjahr Regierung lässt sich Berater viel kosten

Trotz 20.000 Mitarbeitern in den Ministerien kauft die Bundesregierung Jahr für Jahr viel Geld externe Expertise zu. Alleine im ersten Halbjahr summierten sich die Rechnungen dafür auf 186 Millionen Euro. Besonders im Fokus steht das Wehr-Ressort. Dessen Angaben zu Beraterkosten überraschen jedoch.

8c733c986e62d64305fa5431a181b958.jpg
23.10.2020 08:08

Lobbyregister im Bundestag Umgang mit Lobbyisten spaltet Koalition

Lange Zeit mauert die Union beim Thema Lobbyregister, muss aber nach der Amthor-Affäre klein beigeben. Ein Gesetz soll die Lobbyarbeit neu regeln und transparenter machen. Doch nun tritt der Koalitionspartner SPD auf die Bremse - wegen des "Kleingedruckten" .

126580466.jpg
03.10.2020 18:35

"Kennenlernen" in München Staatskanzleichef traf Wirecard-Lobbyisten

Der Skandalkonzern Wirecard versuchte nicht nur in Berlin, Kontakte auf höchster Ebene zu knüpfen. Auch bei Bayerns Ministerpräsident wurde der Konzern vorstellig. Fragen wirft der auffällig unverfängliche Gesprächsinhalt auf und die Rolle des Ex-Polizisten, der den Wirecard-Vertreter begleitete. Von Thomas Steinmann, Capital

imago0101422303h.jpg
17.09.2020 11:00

Regierungsberatung seit 1963 So arbeitet eine Wirtschaftsweise

Seit 1963 beraten die Wirtschaftsweisen die Bundesregierung. Wie sieht die Arbeit des Gremiums aus? Wie werden politische Entscheidungen beeinflusst? Darüber spricht Verhaltensökonomin Verena Utikal mit der Wirtschaftsweisen Monika Schnitzer.  Von Verena Utikal

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.