Mafia

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mafia

98243494.jpg
07.03.2021 12:16

Bitcoins, Shitcoins, Nordkorea Jagt den Milliarden-Schatz von "Montecrypto"!

Als der Milliardär Hollister stirbt, ahnt niemand, dass die Welt damit am wirtschaftlichen Abgrund steht. Hollisters Vermögen, mehrere Milliarden schwer, ist in Bitcoins angelegt, seine Wallet gilt es zu finden. Geheimdienste, Mafia, Terroristen sind heiß auf "Montecrypto". Tom Hillenbrands Ed Dante bleibt cool. Von Thomas Badtke

32760510.jpg
07.12.2020 16:30

"Moralisch nicht richtig" Pizzeria ändert umstrittenen Namen

Der Name "Falcone&Borsellino" einer Pizzeria in Frankfurt sorgt bei Italienern für Empörung. Es sind nämlich die Namen von zwei Richtern, die 1992 von der Mafia ermordet wurden. Vor Gericht scheitert eine Angehörige zwar mit einer Klage, aber das Restaurant lenkt dennoch ein und sucht einen neuen Namen.

2_Tatort_In_der_Familie_II.jpg
06.12.2020 21:45

"Tatort - In der Familie" Eine kurze Liste mit Forderungen

Die leeren Schampus-Flaschen können ins Altglas befördert, das Konfetti weggefegt werden - die Feierlichkeiten zum 50-jährigen "Tatort"-Geburtstag haben mit dem zweiten Teil von "In der Familie" ihren Abschluss gefunden. ntv.de-Autor Ingo Scheel hat da ein paar Ideen für das nächste halbe Jahrhundert. Von Ingo Scheel

13_Tatort_In_der_Familie_II.jpg
04.12.2020 15:48

Der Schnellcheck zum "Tatort" Alles Ehrensache

Mit dem zweiten Teil der Doppel-Episode beschließt die ARD ihre Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen "Tatort"-Jubiläums. Anderes Setting, andere Stadt, andere Regie, der Nervenkitzel ist derselbe - "In der Familie" bietet hochatmosphärische Krimi-Unterhaltung. Von Ingo Scheel

AP_19084407736329.jpg
22.11.2020 12:26

Druck wegen Nord Stream 2 Ernst wirft US-Regierung "Mafia-Methoden" vor

Die US-Regierung möchte die deutsch-russische Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 mit allen Mitteln verhindern. Und droht daran beteiligten europäischen Unternehmen offen mit Sanktionen. Was der Vorsitzende des Bundestags-Wirtschaftsausschusses, Klaus Ernst, mit Schutzgelderpressung gleichsetzt.

136381384.jpg
26.10.2020 16:34

Schnelltests bei Staatsanwälten Wieder Corona-Verdacht bei Mafia-Prozess

Ein Mitglied der Duisburger Staatsanwaltschaft hat Kontakt zu einem Polizisten, der positiv auf das Coronavirus getestet wird. Mitten in der Verhandlung gegen die 'Ndrangheta wird er darüber telefonisch informiert und verlässt den Saal. Schon beim Auftakt verzögerte sich der Prozess wegen eines Corona-Falls.